Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



Faires Spielzeug - Grundschulen werden gemeinsam aktiv!

Nachhaltigkeit spielt bei immer mehr Kaufentscheidungen eine Rolle. Zugleich werden im Zuge der Globalisierung aber immer mehr Güter in Niedriglohnländern unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt. So auch Spielzeuge, von denen weltweit mittlerweile 75 % in China produziert werden.

Im Projekt "Grundschulen aktiv für Faires Spielzeug" möchten wir deshalb Schüler*innen, Lehrer*innen, die Schulverwaltung sowie Eltern und Großeltern mit den oft problematischen Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Spielzeug vertraut machen und ihnen alternative Handlungs- und Kaufmöglichkeiten vorschlagen.

Hier finden Sie das Unterrichtsmaterial, welches so erstellt ist, dass Sie es auch in Eigenregie anwenden können, sowie weitere Hintergrundinformationen.

Zielgruppe: Grundschüler*innen der Klassenstufe 3 bis 5
Kosten: keine
Dauer: je nach Bedarf 90 Minuten

Weitere Informationen und Kontakt: globaleslernen@weed-online.org

Jahrgang: 2016
2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 Neues Alle
21.12.2016 >
Hintergrundbroschüre zum Thema Spielzeug: SpielRegeln
Hintergrundbroschüre zum Thema Spielzeug: SpielRegeln - Die Broschüre beleuchtet Hintergründe und Arbeitsrechtsverletzungen in der Spielzeugindustrie und benennt gute Gründe für die Forderung sozialer Kriterien beim Spielzeugkauf - auch für öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten. (Publikationen)
23.11.2016 >
Veranstaltung Faires Spielzeug an die Schule und in die Kita
Veranstaltung Faires Spielzeug an die Schule und in die Kita - Diskussions- und Informationsveranstaltung zu Spielzeug im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin. (Meldungen)
11.02.2016 >
Neues Projekt: Grundschulen gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug
Neues Projekt: Grundschulen gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug - Nachhaltigkeit spielt bei immer mehr Kaufentscheidungen eine Rolle. Zugleich werden im Zuge der Globalisierung aber immer mehr Güter in Niedriglohnländern unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt. So auch Spielzeuge, von denen weltweit mittlerweile 75 % in China produziert werden. (Meldungen)