Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Konferenz des Branchendialogs Automobilindustrie "Lieferketten fair gestalten"

27.09.2022 | Auf der Konferenz werden die Ergebnisse des Branchendialogs erstmals öffentlich präsentiert. Es erwarten Sie u.a. ein Themen-Talk mit Vertreter*innen des Branchendialogs und Workshops, in denen mit Expert*innen spezifische Umsetzungsaspekte aus der Praxis vertieft werden. Für WEED wird Anton Pieper über die Arbeit zum unternehmensübergreifenden Beschwerdemechanismus sprechen.

Mehr erfahren

4. Alternative Rohstoffwoche und Rohstoffgipfel

05.09.2022 | Wie muss die Rohstoffpolitik von Morgen aussehen? Dieser und anderen Fragen widmen wir uns während der vierten Alternativen Rohstoffwoche (10.-17.10.) und während des anschließenden Rohstoffgipfel (18.10.), die wir zusammen mit dem AK Rohstoffe ausrichten.

Mehr erfahren



Faires Spielzeug - Grundschulen werden gemeinsam aktiv!

Nachhaltigkeit spielt bei immer mehr Kaufentscheidungen eine Rolle. Zugleich werden im Zuge der Globalisierung aber immer mehr Güter in Niedriglohnländern unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt. So auch Spielzeuge, von denen weltweit mittlerweile 75 % in China produziert werden.

Im Projekt "Grundschulen aktiv für Faires Spielzeug" möchten wir deshalb Schüler*innen, Lehrer*innen, die Schulverwaltung sowie Eltern und Großeltern mit den oft problematischen Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Spielzeug vertraut machen und ihnen alternative Handlungs- und Kaufmöglichkeiten vorschlagen.

Hier finden Sie das Unterrichtsmaterial, welches so erstellt ist, dass Sie es auch in Eigenregie anwenden können, sowie weitere Hintergrundinformationen.

Zielgruppe: Grundschüler*innen der Klassenstufe 3 bis 5
Kosten: keine
Dauer: je nach Bedarf 90 Minuten

Weitere Informationen und Kontakt: globaleslernen@weed-online.org

Jahrgang: Neues
2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 Neues Alle
23.11.2021 >
Fußballvereine starten Spieltagsaktionen gegen Massenkonsum am Black Friday
Fußballvereine starten Spieltagsaktionen gegen Massenkonsum am Black Friday - Anlässlich des Black Friday haben wir bei Sport handelt Fair zusammen mit der Kampagne für Saubere Kleidung Deutschland Fußball- und Sportvereine aufgefordert, den alljährlichen Konsumwahnsinn nicht zu unterstützen. (Presse)
05.12.2019 >
Unterrichtsmaterial: Faire Bälle
Unterrichtsmaterial: Faire Bälle - Begleitend zur Berliner Kampagne "Berliner Sport - Rund um Fair!" wurde von WEED e.V. Unterrichtsmaterial entwickelt, das sich vornehmlich an die Jahrgangsstufen 4 bis 9 richtet und die Produktionsbedingungen entlang der Wertschöpfungskette von Sportbällen thematisiert. (Meldungen)
11.07.2019 > Ausbildung von Schüler*innen zu BNE-Scouts - (Meldungen)
01.07.2019 >
Entwicklungspolitische Detektivtour
Entwicklungspolitische Detektivtour - Bis Mitte 2019 wurde von WEED eine entwicklungspolitische Detektivtour zum Thema Arbeitsbedingungen in der IT-Branche durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.pcglobal.org/globales-lernen/ (Meldungen)
15.11.2017 >
Neue Kampagne FAIRBESSER BERLIN
Neue Kampagne FAIRBESSER BERLIN - Berlin geht für uns shoppen: Rund 5 Milliarden Euro an öffentlichen Geldern gibt die Stadt im Jahr für Waren, Bau- und Dienstleistungen aus. Ob da schon alles fair ist im Einkaufskorb? (Meldungen)
28.03.2017 >
Unterrichtsmaterial: Faires Spielzeug & Spielzeugproduktion
Unterrichtsmaterial: Faires Spielzeug & Spielzeugproduktion - Das Material zum Thema faires Spielzeug wurde für die Klassenstufen 3, 4 und 5 entwickelt und soll Schüler*innen globale Zusammenhänge unseres Lebensstils sowie unserer Wirtschaftsweise näher bringen und Alternativen aufzeigen. (Publikationen)
02.03.2017 >
Musterausschreibung
Musterausschreibung "Faire Fußbälle" - WEED hat mit der Unterstützung juristischer Expertise eine Musterausschreibung für die Beschaffung "Fairer Fußbälle" entwickelt. (Meldungen)
21.12.2016 >
Hintergrundbroschüre zum Thema Spielzeug: SpielRegeln
Hintergrundbroschüre zum Thema Spielzeug: SpielRegeln - Die Broschüre beleuchtet Hintergründe und Arbeitsrechtsverletzungen in der Spielzeugindustrie und benennt gute Gründe für die Forderung sozialer Kriterien beim Spielzeugkauf - auch für öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten. (Publikationen)
23.11.2016 >
Veranstaltung Faires Spielzeug an die Schule und in die Kita
Veranstaltung Faires Spielzeug an die Schule und in die Kita - Diskussions- und Informationsveranstaltung zu Spielzeug im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin. (Meldungen)
11.02.2016 >
Neues Projekt: Grundschulen gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug
Neues Projekt: Grundschulen gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug - Nachhaltigkeit spielt bei immer mehr Kaufentscheidungen eine Rolle. Zugleich werden im Zuge der Globalisierung aber immer mehr Güter in Niedriglohnländern unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt. So auch Spielzeuge, von denen weltweit mittlerweile 75 % in China produziert werden. (Meldungen)