Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Fachkonferenz "Natursteine aus verantwortlichen Lieferketten"

28.05.2020 | WEED und die Werkstatt Ökonomie veranstalten vom 28. bis 29.05.2020 die erste bundesweite Fachkonferenz für sozial verantwortliche Naturstein-Beschaffung in Stuttgart.

Mehr erfahren

Podiumsdiskussion: Cum-Ex: Der organisierte Griff in die Staatskasse - Was sind die Konsequenzen?

09.12.2019 | Öffentliche Podiumsdiskussion mit Bundesfinanzminister Scholz und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Strafverfolgungsbehörden am 9.12.2019 in Berlin

Mehr erfahren



Jobs

Honorarkraft für Studie zu Natursteinbeschaffung in Berlin

Wir suchen eine Honorarkraft, die eine Studie zu Natursteinbeschaffung im Land Berlin erstellt. Dazu soll es um folgende zentrale Fragen gehen:

  • Von wem werden Natursteine in Berlin beschafft?
  • Was sind die rechtlichen Grundlagen, nach denen die Steine beschafft werden? (eventuell Unterscheidung in Bau- und Lieferleistungen)
  • Was heißt das in Bezug auf sozial verantwortliche Beschaffung?
  • Wenn sozial-verantwortliche Kriterien eingebunden werden, welche Nachweise werden von den Beschaffer/innen gefordert?
  • Wie viele Natursteine werden von der öffentlichen Hand im Land Berlin verbaut (wenn man das herausfinden kann)?
  • Welche good practice Beispiele gibt es?

WEED organisiert zusammen mit der Werkstatt Ökonomie aktuell die erste bundesweite Fachkonferenz für sozial verantwortliche Naturstein-Beschaffung. Diese wird am 28./29.05.2020 in Stuttgart stattfinden. Der/die Autor/in der Studie kann bei Interesse die Ergebnisse auf der Fachkonferenz vorstellen (Wir übernehmen alle dabei entstehenden Kosten).

Zeitrahmen: die Studie muss bis spätestens Mitte Mai abgeschlossen sein. Honorar: 3.250 Euro Umfang: ca. 15 Seiten

Fragen beantwortet gern Tina Haupt unter 030 - 275 966 44. Interessierte Personen senden bitte bis spätestens 31.01.2020 eine E-Mail mit ein paar Sätzen zu ihrer Arbeit und ihrem Profil an Tina Haupt: tina.haupt@weed-online.org

Praktika

Leider können wir momentan keine Praktika anbieten. Sobald sich das ändert, finden Sie hier aktuelle Informationen.

Ein Praktikum bei WEED bietet Einblicke in die Arbeit einer Nichtregierungsorganisation und die Möglichkeit, Erfahrungen in politischer Öffentlichkeits-, Lobby- und Kampagnenarbeit zu sammeln.

Wichtig ist, dass man während des Prakikums an einer Uni oder Hochschule eingeschrieben ist. Das Praktikum muss grundsätzlich der Berufsorientierung dienen.

Die Praktikumsdauer beträgt im Normallfall drei Monate. Die Arbeit wird mit 300 Euro monatlich vergütet.