Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

WEED-Vortrag bei der diesjährigen Beschaffungskonferenz in Berlin

15.09.2016 | Ort: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin; WEED-Vortrag ab 12:15 Uhr im Workshop A.3

Mehr erfahren

Diskussionsveranstaltung anlässlich unserer Mitgliederversammlung

03.09.2016 | Impuls und Diskussion:"EPAs - Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und drei Regionalgemeinschaften in Afrika - Chance oder neue Abhängigkeiten für Afrika" mit Prof. Dr. Helmut Asche und Francisco Marí in Frankfurt a.M.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Neuerscheinung: Buy IT fair - Leitfaden zur sozial-ökologischen Beschaffung von Computern

08.04.2009: Der Leitfaden "Buy IT fair" herausgegeben von WEED, ver.di und dem Netzwerk ICLEI - Local Governments for Sustainability, zeigt nun auf, wie öffentliche Ausschreibungen unter Beachtung von Arbeitsrechten und Umweltstandards getätigt werden können.

Neben einem Überblick über Arbeitsrechtsverletzungen und Umweltprobleme in der IT-Branche enthält der Leitfaden konkrete Formulierungsvorschläge und Tipps für die rechtskonforme öffentliche Ausschreibung von Computern.

Aus dem Inhalt: • Die Schattenseiten der digitalen Welt • Kriterien einer sozial-ökologischen Beschaffung • Rechtliche Rahmenbedingungen für sozial-ökologische Beschaffung • Vorschläge zur Umsetzung der Ausschreibung

Neues Kampagnenmaterial Der Erfolg fortschrittlicher Ausschreibungen hängt wesentlich davon ab, ob entsprechende politische Rückendeckung für eine solche Orientierung existiert und die Ziele der Beschaffungspraxis öffentlichkeitswirksam kommuniziert werden.

Mit der Erklärung zur Beschaffung von fair produzierten IT-Produkten können sich Kommunen oder Beschaffungsstellen zum Ziel der sozial ausgerichteten Computerbeschaffung bekennen und die Kriterien hierfür transparent machen.

Mit dem Brief an Entscheidungsträger/-innen in öffentlichen Einrichtungen können nutzer von Universitäten, Ämtern und anderen Einrichtungen die jeweils Verantwortlichen zur Umstellung der Beschaffungspraxis auffordern.

Sie können den Leitfaden hier online bestellen oder ihn unten als pdf downloaden.

Zugehörige Dateien:
Leitfaden.pdfDownload (1464 kb)