Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

WEED-Vortrag zu Konfliktrohstoffen bei diesjähriger Infora-Tagung

26.09.2019 | Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr erfahren

WEED-Vortrag bei diesjähriger Beschaffungskonferenz in Berlin

20.09.2019 | Ort: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin; Fachforum 11:30 - 12:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Rohstoffpolitik

Jahrgang: Neues
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Neues Alle
01.03.2019 > Stellungnahme: Wir brauchen eine Rohstoffwende (Download Stellungnahme-AK-Rohstoffe_Rohstoffwende_2019.pdf ca. 660 Kb) - Eckpfeiler für eine zukunftsfähige Rohstoffstrategie der Bundesregierung (Publikationen)
20.12.2018 >
Am anderen Ende der Lieferkette
Am anderen Ende der Lieferkette - WEED-Studie "Am anderen Ende der Lieferkette" zu Rohstoff-Ansätzen des IT-Sektors (Publikationen)
29.11.2018 >
Film und Gespräch
Film und Gespräch "Welcome to Sodom" - Der VEN hat uns eingeladen: Mittwoch, 12. Dezember 2018 von 18:00 bis 21:00 in Hannover (WEED aktuell)
27.11.2018 >
Fachdialog für nachhaltige Natursteinbeschaffung
Fachdialog für nachhaltige Natursteinbeschaffung - Erfolgreiche Veranstaltung mit Beschaffenden aus Berlin. Im Rathaus Neukölln kamen am 27. November 2018 Vertreter von Zertifikaten, Bieter von Natursteinen und Beschaffende aus den Bezirken zusammen, um über die Optionen einer nachhaltigen Beschaffung von Natursteinen zu sprechen. (WEED aktuell)
02.07.2018 > Pressemitteilung: Absolute Reduktion des Rohstoffverbrauchs muss oberstes Ziel der deutschen Rohstoffpolitik sein - WEED und weitere Umwelt- und Entwicklungsorganisationen fordern vor Beginn des BDI-Rohstoffkongresses Neuausrichtung der deutschen Rohstoffstrategie (Presse)
16.06.2018 >
Blutige Rohstoffe für neue Technologien?
Blutige Rohstoffe für neue Technologien? - Vortrag in BERLIN: Global Justice and New Technologies: Is the increasing need of raw materials a blessing or a curse for the exporting countries? Mit Dr. Claude Kabemba (auf englisch) (Meldungen)
07.06.2017 > EU: Konfliktmineralien-Verordnung tritt in Kraft - Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Nachbesserungen - Fast vier Jahre nach der politischen Ankündigung durch den damaligen EU-Handelsminister Karel de Gucht tritt am morgigen Donnerstag die Konfliktmineralien-Regulierung der Europäischen Union (EU) in Kraft. (Presse)
22.11.2016 >
EU: Einigung bei Konfliktrohstoff-Verordnung, weitere Ausnahmen hinzugefügt
EU: Einigung bei Konfliktrohstoff-Verordnung, weitere Ausnahmen hinzugefügt - Gemeinsame Presseerklärung vom AK Rohstoffe und weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen (Presse)
25.08.2016 >
Positionspapier: Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik
Positionspapier: Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik - WEED fordert zusammen mit den anderen im AK Rohstoffe zusammengeschlossenen NGOs eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik ein. (Meldungen)
09.02.2016 >
EU-Trilog zur Konfliktrohstoffverordnung hat begonnen
EU-Trilog zur Konfliktrohstoffverordnung hat begonnen - Entscheidung für oder gegen verbindliche und umfassende EU-Verordnung zu Konfliktrohstoffen wird seit 1. Februar im EU-Trilog diskutiert. (Meldungen)