Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Transparenzregister: Mit Open Data Geldwäsche bekämpfen

16.05.2019 | WEED nimmt teil an einer Podiumsdiskussion mit Heribert Hirte (CDU), Jens Zimmermann (SPD) und Lisa Paus (B90/Grüne), 14-16 Uhr, Hotel nhow, Stralauer Allee 3 (Friedrichshain)

Mehr erfahren

Rückblick auf Veranstaltung "Rohstoffhunger - Rohstofffluch?"

25.03.2019 | Berlin: Veranstaltung zu Rohstoffen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

G7-Präsidentschaft

20.04.2015: G7-Präsidentschaft nutzen: Lieferkettenverantwortung verbindlich regeln

  

Die Bundesregierung hat das Thema verantwortungsvolle Lieferketten auf die Agenda der G 7-Präsidentschaft gesetzt. In einer gemeinsamen Stellungnahme mit dem Forum Menschenrechte fordert das CorA-Netzwerk dazu auf, es nicht bei freiwilligen Maßnahmen zu belassen.

WEED setzt sich im CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung seit 2006 gemeinsam mit weiteren Organisationen für mehr Unternehmensverantwortung ein.

Die CorA-Pressemitteilung finden Sie hier.

Zugehörige Dateien:
CorA_Pressemitteilung_G7-Lieferketten.pdfDownload (280 kb)
G7-Stellungnahme Lieferketten_CorA-ForumMR.pdfDownload (285 kb)

Personen:
>Annelie Evermann