Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Konferenz des Branchendialogs Automobilindustrie "Lieferketten fair gestalten"

27.09.2022 | Auf der Konferenz werden die Ergebnisse des Branchendialogs erstmals öffentlich präsentiert. Es erwarten Sie u.a. ein Themen-Talk mit Vertreter*innen des Branchendialogs und Workshops, in denen mit Expert*innen spezifische Umsetzungsaspekte aus der Praxis vertieft werden. Für WEED wird Anton Pieper über die Arbeit zum unternehmensübergreifenden Beschwerdemechanismus sprechen.

Mehr erfahren

4. Alternative Rohstoffwoche und Rohstoffgipfel

05.09.2022 | Wie muss die Rohstoffpolitik von Morgen aussehen? Dieser und anderen Fragen widmen wir uns während der vierten Alternativen Rohstoffwoche (10.-17.10.) und während des anschließenden Rohstoffgipfel (18.10.), die wir zusammen mit dem AK Rohstoffe ausrichten.

Mehr erfahren



(B)All Around The World - Can We Fair It? Spielregeln für die Sportartikelindustrie.

04.12.2019: Hintergrundinformationen zur Herstellung von Sportbällen und Vorstellung von Fairen Alternativen sowie der Kampagne "Berliner Sport - Rund um Fair!

   (B)All Around The World - Can We Fair It? Spielregeln für die Sportartikelindustrie.

Mannschaftssportarten, allen voran Fußball, begeistern die Massen, was sich nicht nur bei großen, weltweiten Turnieren zeigt, sondern immer wieder auch bei lokalen Sportveranstaltungen. Das oft ehrenamtliche Engagement ist enorm und soziale Werte werden groß geschrieben: Fairness spielt auf dem Spielfeld eine entscheidende Rolle. Aber wie sieht eigentlich abseits des Platzes aus? Die Art und Weise wie Bälle und Sportartikel produziert werden, stehen nicht im Fokus der Aufmerksamkeit und spielen bei Sportlerinnen und Sportlern bisher kaum eine Rolle. Die Bedingungen an den Produktionsorten von Bällen, Sportkleidung und -equipment im 21. Jahrhundert sind menschenunwürdig und gesundheitsgefährdend. Es hat sich zwar im Bereich der Bekleidung in den vergangenen Jahren viel getan, doch die Sportbranche scheint davon unberührt geblieben zu sein.

Mit dieser Broschüre soll ein Einblick in den Hintergrund der Sportartikelproduktion gegeben werden und Optionen aufgezeigt, wie auch der Sport noch fairer werden kann.

A5-Broschüre, 19 Seiten. Autorinnen: Katharina Debring, Almut Ihling. September 2019.

Hier kann man die Broschüre kostenlos herunterladen.

Hier geht es zur Bestellung.

Zugehörige Dateien:
Hintergrund_Faire_Baelle.pdfDownload (3138 kb)