Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

12.10.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Webinar "E-Mobilität auf dem Prüfstand - Verletzungen des Menschenrechts auf Wasser am Beispiel von Lithium"

29.09.2021 | Was steckt in den Batterien, mit denen E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller angetrieben werden? Am Beispiel des metallischen Rohstoffs Lithium gibt das Webseminar einen Einblick in die globalen Wertschöpfungsketten der E-Mobilität.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

WEED wird 25!

13.06.2015: Mitgliederversammlung und Diskussionsveranstaltung zum WEEDs 25. Jubiläum

  

Samstag, 13.06.2015

Mitgliederversammlung: 11:30 - 13:30 Uhr

Geburtstagsfeier mit Diskussion: 14:30 Uhr

Ort: Berlin, Heinrich Böll Stiftung, Schumannstraße 8 (nahe U-Bahn Oranienburger Tor)

WEED wird 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass fand nach unserer alljährlichen Mitgliederversammlung eine Diskussionsveranstaltung mit zahlreichen Gästen statt. Unten oder hier findet sich das Programm. Anschließend feierten wir unser 25-jähriges Jubiläum bei einem Empfang mit Buffet

Programm

14:30 - 14:45 Eröffnung

  • Dr. Hildegard Scheu, WEED-Vorstand

14:45 - 15:15 Keynote Speech

  • Cândido Grzybowski, Direktor ibase - Instituto Brasileiro de Análises Sociais e Econômicas, Rio de Janeiro

15:15 - 16:15 Diskussionsrunde: Kapitalismus-Weltwirtschaft - Zivilgesellschaft - Ist die "Systemfrage" (wieder) relevant?

  • Dr. Christa Wichterich, Publizistin und Dozentin
  • Prof. Dr. Elmar Altvater, FU Berlin / Wissenschaftlicher Beirat Attac
  • Moderation: Peter Wahl, Vorsitzender WEED

16:15 - 16:30 Kaffeepause

16:30 - 17:30 Diskussionsrunde: Kapitalismus, Umwelt und Entwicklung

  • Heike Spielmans, Geschäftsführerin Verband Entwicklungspolitik & humanitäre Hilfe - VENRO
  • Prof. Dr. Markus Wissen, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Moderation: Daniela Setton, Leiterin Politik und Kommunikation, Bündnis Bürgerenergie

17:30 - 18:30 Diskussionsrunde: Macht, Machtpolitik und Opposition. Ist die Zivilgesellschaft machtblind?

  • Barbara Unmüßig, Vorstand Heinrich Böll Stiftung
  • Jürgen Maier, Geschäftsführer Forum Umwelt und Entwicklung
  • Moderation: Pedram Shahyar

18:30 Schlussbemerkungen

  • Markus Henn, Referent für Finanzmärkte WEED

Anschließend Empfang mit Buffet

Zugehörige Dateien:
Programm WEED Diskussionsforum-13-6-2015.pdfDownload (38 kb)