Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Make IT fair: Auftakt zur Fairen Woche in Hamburg

14.09.2018 | WEED nimmt am 2. runden Tisch öffentliche Beschaffung in Hamburg teil: Freitag, 14.9., 10-12:30 Uhr

Mehr erfahren

WEED bei Tagung "Zwei Jahre Reform des Vergaberechts"

05.09.2018 | Berlin, 5. September 2018, 10 Uhr bis 17.15 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Finanzsystem und Steuergerechtigkeit

Schon lange arbeite WEED zum internationalen Finanzsystem. Nachdem lange die Schuldenkrise der Entwicklungsländer Thema war, stehen in den letzten Jahren die globalisierten Finanzmärkte im Vordergrund. Momentan werden insbesondere die Finanzkrise und ihre Folgen sowie Steuerflucht bearbeitet.

Finanzmärkte, also Märkte für Kredite, Währungen und Wertpapiere wie Anleihen, Aktien oder Derivate, spielen in der heutigen globalen Wirtschaft eine entscheidende und dominante Rolle. In den letzten Jahrzehnten wurden sie stark liberalisiert. Die Gefahren dessen sind spätestens seit der Finanzkrise jedem bewusst. Doch auch ohne die Krise nehmen Finanzmärkte vielfach schädlichen Einfluss, besonders in Entwicklungsländern.

Die Finanzmärkte müssen wieder stark begrenzt und reguliert werden. Sie sollen an erster Stelle die Möglichkeit bieten, Mittel für Realinvestitionen bereitzustellen. Banken müssen darauf ausgerichtet sein, Schattenbanken und -finanzplätze dürfen nicht existieren. Spekulation muss über Steuern und Verbote eingedämmt werden.

Weitere Informationen: Einführung in die Finanzmärkte (Präsentation).

Ansprechpartner:

Markus Henn, Tel. 030 - 275 82 249, markus.henn@weed-online.org

Aktuelle Meldungen:

Jahrgang: 2005
2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 ... Neues Alle
02.12.2005 > Internationale Konferenz: Globalisierung von Finanzdienstleistungen - Im Vorfeld der WTO-Ministerkonferenz organisiert Weed eine internationale Konferenz, die sich mit der globalen Expansion von Banken, Versicherungen und Investmentfonds auseinandersetzt. Sie findet vom 2. bis 4. Dezember 2005 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn statt. (Meldungen)
26.10.2005 > Expansion ohne Grenzen? - Der Handel mit Finanzdienstleistungen (Publikationen)
10.10.2005 > Neue IWF-Strategie? - Zur Reformdiskussion beim IWF. Ein Kommentar von Daniela Setton, Oktober 2005 (Meldungen)
12.09.2005 > Diese Reform ist keine Reform! - WEED-Stellungnahme zum UN-Millennium+5-Gipfel vom 14. - 16. September 2005 in New York (Meldungen)
12.09.2005 > Presseankündigung: Diese Reform ist keine Reform! - WEED-Stellungnahme zum bevorstehende UN-Gipfel (Presse)
11.09.2005 > Prüfsteine für den Millennium+5-Gipfel - Vorabversion der SocialWatch Deutschland - Prüfsteine für den UN-MDG-Gipfel (Publikationen)
09.09.2005 > Aktionsseminar "Globale Steuern" - Die ATTAC AG Finanzmärkte und Steuern lädt zu einem Aktionsseminar "Globale Steuern" vom 9.-11. September in Kassel ein. (Meldungen)
15.07.2005 > Mit fremden Federn geschmückt - Die Behauptung, die G 8 habe die Afrikahilfe verdoppelt, ist schlicht falsch, wenn auch typisch für einen Politikstil, der immer mehr von PR-Schaumschlägerei geprägt ist. Eine Nachlese zu Gleneagles von Peter Wahl. (Meldungen)
04.07.2005 > W&E-Sonderdienst 7/2005: Hintergrundanalysen zum G8-Gipfel in Gleneagles - Und sie bewegt sich doch! Die Millenniumskampagne hat eine beispiellose Debatte um die Finanzierung von Entwicklungspolitik ausgelöst... (Publikationen)
03.07.2005 > Stamp Out Poverty - Tax the Banks - seminar/workshop at the G8 counter-conference, Sunday 3 July 2005, 10.00 - 11.45am Adam House 1, Chamber Street, Edinburgh (Meldungen)
30.06.2005 > WEED fact sheet: International Taxation - Please download the new WEED fact sheet: International Taxation: Regulating Globalisation, Financing Development (Meldungen)
22.06.2005 > Unlimited Expansions? International Seminar on Financial Services Liberalisation (22./23.06.2005) - International Seminar on the Consequences of Financial Services Liberalisation for Developing Countries (Meldungen)
17.06.2005 > Tobin Tax Discussion: WEED vs. ECB in Belgian Parliament - Comment on the "OPINION OF THE EUROPEAN CENTRAL BANK” on the Belgian law for a currency transaction tax (CTT) by Peter Wahl (Meldungen)
09.06.2005 > Umwelt- und Entwicklungsverbände fordern Tobin-Steuer - Offener Brief an Bundeskanzler zur Stärkung der Entwicklungsfinanzierung (Presse)
09.06.2005 > Umwelt- und Entwicklungsverbände fordern Tobin-Steuer - Die Stärkung der Entwicklungsfinanzierung fordern Umwelt-, Entwicklungs- und glo-balisierungskritische Organisationen sowie die Jugendorganisationen von SPD und Grünen in einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Schröder. (Presse)
07.06.2005 > New WEED-Paper: International Taxation - Regulating Globalisation - Financing Development, by Peter Wahl (Publikationen)
07.06.2005 > Neuerscheinung: Internationale Steuern - Globalisierung regulieren - Entwicklung finanzieren (Publikationen)
09.05.2005 > Bundestag soll Devisentransaktionssteuer beschließen - WEED begrüßt die positive Stellungnahme der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Einführung einer Devisentransaktionssteuer ("Tobin Steuer") in der Europäischen Union. (Presse)
09.05.2005 > Neu: European Currency Transaction Tax Network (ECN) gegründet - Das "European Currency Transaction Tax Network" (ECN) hat eine gemeinsame Deklaration verabschiedet. (Presse)
21.04.2005 > WEED-Powerpoint-Präsentation zu IWF und Weltbank - WEED-Powerpoint-Präsentation zu IWF und Weltbank zum kostenlosen Download oder bestellbar als CD für 5 Euro zzgl. Versand. (Publikationen)
20.04.2005 > Konferenzdokumentation: Globalisierung und Steuergerechtigkeit - Schritte gegen Steuerflucht und Steuerwettlauf nach unten (Publikationen)
15.04.2005 > Pressemitteilung Attac Deutschland / WEED: Frühjahrstagung von IWF und Weltbank - Internationale Steuern erstmals auf der Tagesordnung - Attac und WEED fordern, IWF-Gold zur Finanzierung von Schuldenerlass zu verwenden (Presse)
21.03.2005 > Wolfowitz als Weltbankpräsident nominiert - Deutsche NGOs fordern vom Kanzler klare Ablehnung von Paul Wolfowitz für das Amt des Weltbankpräsidenten (Meldungen)
17.03.2005 > Pressemitteilung: WEED zur Nominierung von Wolfowitz zum Weltbankpräsidenten - Der Bock als Gärtner WEED zur Nominierung von Wolfowitz zum Weltbankpräsidenten (Presse)
11.03.2005 > Pressekonferenz: Soziale Entwicklung gestalten - Armut weltweit und in Deutschland beseitigen - Zehn Jahre Kopenhagener Erklärung über soziale Entwicklung des Weltgipfels für soziale Entwicklung (6. bis 12. März 1995) (Presse)
03.02.2005 > Weltsozialforum im Umbruch - Ende Januar 2005 feierte das Weltsozialforum (WSF) in Porto Alegre/Brasilien seinen fünften Geburtstag. Mit über 150.000 VertreterInnen sozialer Bewegungen verwandelte sich das einstige Handelszentrum in einen zentralen Umschlagplatz für alternative Ideen und Strategien - diesmal allerdings mit einer neuen Methodologie, die Stärken und Schwächen aufwies. (Meldungen)