Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Make IT fair: Auftakt zur Fairen Woche in Hamburg

14.09.2018 | WEED nimmt am 2. runden Tisch öffentliche Beschaffung in Hamburg teil: Freitag, 14.9., 10-12:30 Uhr

Mehr erfahren

WEED bei Tagung "Zwei Jahre Reform des Vergaberechts"

05.09.2018 | Berlin, 5. September 2018, 10 Uhr bis 17.15 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Fachgespräch: Die Europäische Bankenunion - Weg aus der Krise?

21.03.2013: in Berlin, gemeinsam mit Ver.di und Finance Watch.

Im Rahmen des Fachgesprächs "Die Europäische Bankenunion - Weg aus der Krise?" diskutierten Vertreter aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über Chancen und Grenzen einer Bankenunion.

Viedeoaufzeichnungen der Vorträge sind auf youtube zu sehen.

Folgendes Programm hat durch die eintägige Veranstaltung geleitet:

Block 1: Die Bankenunion im Kontext der Euro-Krise
- Was ist das strategische Ziel der Bankenunion im Kontext der Krise und des Krisenmanagements?
- In welchem Verhältnis steht sie zu anderen Elementen der Finanzreformen?
- Wie sieht die Interessenkonfiguration der wichtigen Akteure aus?
Inputs:
Prof. Dominique Plihon, Universität Paris XIII
Lucas Zeise, Finanzkolumnist, Frankfurt/M

Block 2: Bankenaufsicht für die Euro-Zone
- Anforderungen an eine Bankenaufsicht der Euro-Zone
- Erfüllt der auf dem Tisch liegende Vorschlag die Anforderungen?
- Ist die Ansiedlung bei der EZB der richtige Weg?
- Mögliche Szenarien für 2013/14
Inputs:
Prof. Mario Tonveronacchi, Universität Siena
Christoph Crüwell BAFIN
Ute Meyenberg, UNI Europa Finance, Banking Stakeholder Group

Block 3: Vorbeugen ist besser als reparieren. Wie muss ein stabiles und nachhaltiges Bankensystem aussehen?
- Prävention versus Abwicklung?
- Strukturreformen für die Probleme von zu groß, zu vernetzt zu komplex zum Scheitern, zum Überwachen und zum Regulieren
- Universalbank oder Trennbank - Kann man "gute" von "schlechten" Geschäftsmodellen unterscheiden?
Inputs:
Prof. Laurence Scialom, Universität Paris Ouest Nanterre La Défense
Dr. Rainer Stollhoff, SPD, Projekt zur Bankenregulierung

Block 4: Insolvenzverfahren: Restrukturierung und Abwicklung
- Restrukturierung: automatische Auslöser oder Fall zu Fall Regelung
- Abwicklung: Was sind die Auslöser? Bail-in Bonds, Übergangsregeln
- Bad Bank, Rettungsfonds und Einlagensicherung
- Wie einen Bank Run verhindern? Wer bezahlt?
- Die deutsche Mini-Version der Volcker Rule
Inputs: Christophe J. Nijdam, Equity research analyst, Paris
Duncan Lindo, Research Consultant, Finance Watch
N.N., Bundesfinanziminterium (angefragt)

Block 4: Schlussfolgerungen aus zivilgesellschaftlicher Sicht
Inputs:
Thierry Philipponnat, Finance Watch
Peter Wahl, WEED

Die Veranstaltung wird kofinanziert von der EU und der Ford Foundation. Den Inhalt verantworten ausschließlich die Veranstalter.

Foto: Dirk Schneider/Wikimedia

Zugehörige Dateien:
Bankenunion Programm.pdfDownload (77 kb)

Personen:
>Peter Wahl