Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Podiumsdiskussion: Cum-Ex: Der organisierte Griff in die Staatskasse - Was sind die Konsequenzen?

09.12.2019 | Öffentliche Podiumsdiskussion mit Bundesfinanzminister Scholz und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Strafverfolgungsbehörden am 9.12.2019 in Berlin

Mehr erfahren

Abendverantstaltung zu fairer IT an der TH Ulm

28.11.2019 | Technische Hochschule Ulm, ab 17:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Empfehlungen für eine öko-soziale Beschaffung in NRW

Das Bündnis für öko-faire Beschaffung in NRW, in dem sich NGOs, Verbände und Gewerkschaften zusammengeschlossen haben, haben Empfehlungen für das neu gegründete Projektbüro für nachhaltige und faire Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen in NRW formuliert. Das Bündnis unterbreitet außerdem Angebote zur Unterstützung des Projektbüros und skizziert Erwartungen an die Landesregierung NRW.

Unser gemeinsames Ziel ist, dass das Prinzip einer sozial und ökologisch verantwortlichen Vergabe in NRW auch tatsächlich Anwendung in der Vergabepraxis findet.

Zugehörige Dateien:
Empfehlungen-Bündnis-NRW_Stabsstelle.pdfDownload (695 kb)