Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Faire(re) Handys? Ein Blick in die Lieferketten von Fairphone, Apple und Co.

02.02.2023 | Wie fair sind aktuelle Handys wirklich? Was tun Smartphone-Hersteller, um ihrer Verantwortung für faire und nachhaltige Lieferketten nachzukommen? Und welchen Einfluss haben wir außer fair(er) Einkaufen eigentlich noch? Diese und weitere Frage behandeln wir bei unserem online-Vortrag am 09.02.23 um 19.00 - 20.30 Uhr in Kooperation mit Mission Eine Welt.

Mehr erfahren

Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen

01.12.2022 | Während viele Kommunen bereits auf klimaschonende Mobilität umstellen, stehen soziale Kriterien entlang der Wertschöpfungskette von (E-)Fahrzeugen bisher nur wenig im Fokus. Beim Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen werden daher insbesondere die menschenrechtlichen Risiken in der Fahrzeugproduktion und Möglichkeiten für Kommunen, diese beim öffentlichen Einkauf zu vermeiden, beleuchtet.

Mehr erfahren



Broschüre: Die Handy-Connection

29.01.2015: Begleitbroschüre zum Projekt "Die HANDY-connection"

   Broschüre: Die Handy-Connection

Hier gehts zur Broschüre.

Smartphones, Tablets, Handys und Co. sind unsere täglichen Begleiter. Über 90 % der 12- bis 19-Jährigen besitzt ein Handy, die Hälfte davon sogar ein eigenes Smartphone. Wo der technische Begleiter herkommt und was mit ihm passiert, wenn er ausgedient hat, darüber machen sich nur die wenigsten Gedanken. Doch unser Konsum ist eng verknüpft mit ausbeuterischer Kinderarbeit, katastrophalen Arbeitsbedingungen, niedrigen Löhnen und der Finanzierung blutiger Bürgerkriege. Mit der Begleitbroschüre zu dem Projekt "Die HANDY-connection - eine entwicklungspolitische Detektivtour" von Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V. (WEED) werden Anregungen für den Unterricht, Hintergrundinformationen zur globalen Lieferkette eines Handys und konkrete Handlungsmöglichkeiten, um auf Bedingungen in der Lieferkette einzuwirken geliefert.

Zugehörige Dateien:
weed-Broschuere-Detektivtour.pdfDownload (818 kb)