Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

12.10.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Webinar "E-Mobilität auf dem Prüfstand - Verletzungen des Menschenrechts auf Wasser am Beispiel von Lithium"

29.09.2021 | Was steckt in den Batterien, mit denen E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller angetrieben werden? Am Beispiel des metallischen Rohstoffs Lithium gibt das Webseminar einen Einblick in die globalen Wertschöpfungsketten der E-Mobilität.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Multimedia-Ausstellung auf dem Heldenmarkt in Berlin

14.11.2013: WEED zeigte am 16. und 17 November die Multimedia-Ausstellung des LANDMARK-Projekts zu globalen Lieferketten und der Einhaltung sozialer Standards in der öffentlichen Beschaffung.

  

Vom 16. bis 17. November 2013 fand in Berlin wieder der Heldenmarkt - Messe für nachhaltigen Konsum statt. Über 150 Aussteller präsentieren sich an dem Wochenende auf der Messe für nachhaltigen Konsum. Begleitend zu der Multimedia-Ausstellung des LANDMARK-Projekts berichtete WEED-Referentin Juliane Kühnrich am 16. November auch über neue Entwicklungen in der nachaltigen Beschaffung in Berlin und stellte das LANDMARK Projekt vor, welches europäischen Kommunen hilft, bei der öffentlichen Beschaffung ausgewählter Produkte faire Bedingungen in den globalen Lieferketten zu fördern.

Wann und wo?

Heldenmarkt: Sa, 16. Nov 2013, 10:00 - 20:00 So, 17. Nov 2013, 10:00 - 18:00 Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin

Vortrag: Sa, 16. Nov 2013, 14:00 Uhr im Vortragsraum: "Nachhaltige Beschaffung - aber wie?"