Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Konferenz: "FAIRBESSER BERLIN! Sozial verantwortliche Beschaffung umsetzen"

06.11.2019 | Konferenz zum Abschluss der Kampagne "Berlin handel! Fair!" am 6. November 2019 im Haus der Demokratie und Menschenrechte.

Mehr erfahren

WEED-Vortrag zu Konfliktrohstoffen bei diesjähriger Infora-Tagung

26.09.2019 | Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

No Choice but to Fight!

19.01.2010: In diesem Buch werden die seit Jahren andauernden Kämpfe der Arbeiter/innen bei Gold Peak, einem der größten Hersteller von Batterien, dokumentiert.

2004 wurde bekannt, dass Hunderte von Arbeiter/innen schwere Kadmiumvergiftungen bei der Arbeit erlitten hatten. Das im Frühjahr 2009 von Globalization Monitor veröffentlichte Buch zeichnet detailreich die bis heute andauernden Kämpfe um Anerkennung und um Entschädigung der Arbeiter/innen nach. Beleuchtet wird auch die enge Verzahnung von Fabrikmanagement und lokaler Verwaltung, gegen die die Arbeiter/innen anzukämpfen hatten und haben, um ihre Rechte durchzusetzen. Globalization Monitor hat die Kämpfe der Arbeiter/innen solidarisch begleitet und unterstützt.

No Choice but to Fight! A documentation of battery women workers´ struggle for health and dignity. Globalization Monitor, Hong Kong: 2009.

Hier können Sie das Buch bestellen.