Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



Auszeichnung des Projektes "Die HANDY-Connection" durch WeltWeitWissen

12.05.2016: Auf dem diesjährigen WeltWeitWissen Kongress in Bonn wurde das Projekt "Die HANDY-Connection" von Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung - WEED - e.V. ausgezeichnet

  

Auf dem diesjährigen WeltWeitWissen Kongress in Bonn wurde das Projekt "Die HANDY-Connection" von Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung - WEED - e.V. ausgezeichnet. Für den 6. bundesweite Kongress für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung der Eine-Welt-Landesnetzwerke in Deutschland hatten sich im Vorfeld 52 Projekte/Organisationen beworben, um sich auf dem Kongress vorzustellen. Silvia Lörmann, Bildungsministerin von NRW, zeichnete vier davon als Best-Practise-Projekte aus. Neben den besten Beispielen aus der Bildungsarbeit wurden auch Schüler_innenprojekte geehrt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Projektes. Alle zwei Jahre findet der Kongress in einem der Bundesländer statt. Auf dem diesjährigen Kongress diskutieren 400 Teilnehmende auf Podien unter anderem zu "Wie werden wir Weltbürger_in", informierten sich auf dem bundesweiten Bildungsmarkt und probierten praktisch Methoden in den 36 Workshops aus. Weitere Informationen zu dem Kongress finden Sie unter www.weltweitwissen2016.de

Zugehörige Dateien:
DSCF1569.JPGDownload (3207 kb)