Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

SAVE THE DATE: "FAIRBESSER BERLIN! Sozial verantwortliche Beschaffung umsetzen"

30.09.2019 | Konferenz zum Abschluss der Kampagne "Berlin handel! Fair!" am 6. November 2019 im Haus der Demokratie und Menschenrechte.

Mehr erfahren

WEED-Vortrag zu Konfliktrohstoffen bei diesjähriger Infora-Tagung

26.09.2019 | Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Podiumsdiskussion: FAIRES BERLIN ab 2017

16.02.2016: Eine Veranstaltung von WEED mit dem FAIRgabe-Bündnis Berlin.

  

Wann: Dienstag, 16.2., 17 - 19 Uhr

Wo: Germanwatch e.V., Stresemannstr. 72, 10963 Berlin

Als öffentlicher Auftraggeber mit einem jährlichen Einkaufsvolumen von rund fünf Milliarden Euro verfügt das Land Berlin über eine enorme Marktmacht. Durch einen nachhaltigen öffentlichen Einkauf können also nicht nur bundes- und landespolitische Ziele wie die nationale Nachhaltigkeitsstrategie umgesetzt, sondern auch eine echte Veränderung des Marktes hin zu fairem Handel und nachhaltigen Produktionsweisen mit geringen Umweltauswirkungen geleistet werden.

Das Berliner FAIRgabe-Bündnis, bestehend aus umwelt- und entwicklungspolitischen NGOs und Gewerkschaften, möchte im Rahmen dieser Podiumsdiskussion verschiedene Fragen sowie die Anforderungen der Zivilgesellschaft an eine zukünftige politische Strategie für einen sozial und ökologisch verantwortlichen Einkauf des Landes Berlin zur Debatte stellen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns sowie mit den Vertreter/innen der Fraktionen zu diskutieren.

Mit SPD (N.N.), Markus Klaer (CDU), Antje Kapek (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen), Klaus Lederer (Landesvorsitzender Die Linke). Moderation: Dr. Ghazaleh Nassibi, Referat Tarifkoordination, DGB-Bundesvorstand

Ort: Germanwatch e.V., Stresemannstr. 72, 10963 Berlin