Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in Verwaltung / Buchhaltung

18.01.2023 | Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab 01.05.2023 eine*n Mitarbeiter*in Verwaltung / Buchhaltung mit 20 Wochenstunden, zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Aussicht auf Entfristung.

Mehr erfahren

Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen

01.12.2022 | Während viele Kommunen bereits auf klimaschonende Mobilität umstellen, stehen soziale Kriterien entlang der Wertschöpfungskette von (E-)Fahrzeugen bisher nur wenig im Fokus. Beim Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen werden daher insbesondere die menschenrechtlichen Risiken in der Fahrzeugproduktion und Möglichkeiten für Kommunen, diese beim öffentlichen Einkauf zu vermeiden, beleuchtet.

Mehr erfahren



Bundesregierung darf globale Anstrengungen zum Ende der fossilen Energien nicht torpedieren

29.10.2022: auf der letzten Weltklimakonferenz in Glasgow verpflichtete sich die Bundesregierung zusammen mit 33 weiteren Ländern und fünf bi- und multinationalen Banken mit der Unterzeichnung des Statement on International Public Support for the Clean Energy Transition dazu, die direkte internationale Finanzierung von fossilen Brennstoffen mit dem Jahr 2022 zu beenden und stattdessen gezielt nachhaltige und klimagerechte Vorhaben zu fördern.

Wir sind zutiefst besorgt über die Signale, die wir in den vergangenen Tagen vom Bundeskanzleramt und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bezüglich der künftigen Förderkriterien erhalten haben. Nicht zuletzt der Versuch von Bundeskanzler Scholz, beim letzten Gipfel des Europäischen Rats, Unterstützung für die Finanzierung neuer Gasfelder zu suchen, erfüllt uns mit großer Sorge.

Die russische Invasion darf keine Rechtfertigung für eine Welle von neuen Öl- und Gasinfrastrukturen in einer Welt sein, die bis 2050 Netto-Null-Emissionen erreichen will, so belegt es auch der gerade erschienene World Energy Outlook der International Energy Agency (IEA).

Die Bundesregierung muss nun eine ehrgeizige und wissenschaftsbasierte Strategie entwickeln, um diese Verpflichtung umzusetzen. Deshalb haben wir gemeinsam mit sechs weiteren NGOs einen offenen Brief an die Bundesregierung verfasst.

Zugehörige Dateien:
Offener Brief - Ende von fossilen Auslandsinvestitionen_28102022.pdfDownload (468 kb)

Personen:
>Tina Haupt