Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Transparenzregister: Mit Open Data Geldwäsche bekämpfen

16.05.2019 | WEED nahm teil an einer Podiumsdiskussion mit Heribert Hirte (CDU) und Lisa Paus (B90/Grüne), 14-16 Uhr, Hotel nhow, Stralauer Allee 3 (Friedrichshain)

Mehr erfahren

Rückblick auf Veranstaltung "Rohstoffhunger - Rohstofffluch?"

25.03.2019 | Berlin: Veranstaltung zu Rohstoffen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Fachgespräch "Rohstoffsicherheit und Entwicklung"

01.07.2009: WEED hat am 1.7.2009 zu einem Fachgespräch zu "Rohstoffsicherheit und Entwicklung" eingeladen. Nicht zuletzt auf Drängen der Industrie werden Rohstoffe wieder zunehmend ein Thema in der internationalen Handels- und Investitionspolitik. Umwelt- u. Entwicklungsaspekte kommen dabei meist unter die Räder.

Am Vormittag des Fachgesprächs stellten drei Vertreter der Bundesregierung, der Bundesanstalt für Geowissenschaften u. Rohstoffe (BGR) sowie des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI) den Stand der deutschen Rohstoffpolitik aus ihrer Sicht dar. Dabei fielen Stichworte wie Importabhängigkeit Deutschlands von metallischen und Energierohstoffen, Exportorientierung der deutschen Unternehmen, Einbindung rohstoffpolitischer Ansätze in Entwicklungspolitik, technischer Fortschritt, CSR und "Annäherung durch Handel". Mit dieser einseitigen Betrachtungsweise blieben viele Problemfelder unberücksichtigt. Bei einem internen Treffen am Nachmittag wurde deshalb über Ressourcengerechtigkeit, die aktuelle politische Praxis in der NGO-Szene zu Rohstoffen und das weitere Vorgehen gesprochen.

Folgende Links führen zu Broschüren der Bundesregierung:
- Broschüre "Energierohstoffe 2009. Deutschland" zu finden auf www.bgr.bund.de.
- "Elemente einer Rohstoffstrategie der Bundesregierung" (2007) hier
- "Zwischenbilanz der Rohstoffaktivitäten der Bundesregierung" (Juli2008) hier

Einige Präsentationen finden sich im Anhang. Die von David Hachfeld mit dem Titel "Rohstoffsicherung als Element der deutschen und europäischen Afrika- und Handelspolitik" wird auf Anfrage an WEED per Email zugesandt.

Die Veranstaltung wurde freundlicherweise unterstützt von der InWEnt gGmbh aus Mitteln des BMZ.

Zugehörige Dateien:
Hintergrund und ProgrammDownload (51 kb)
10-Punkte-Papier zu den rohstoffpolitischen Forderungen des BDIDownload (52 kb)
Powerpoint-Präsentation "Die Rohstoffsicherheit Deutschlands" von Hilmar Rempel (BGR)Download (12827 kb)
Powerpoint-Präsentation "Deutschlands Importabhängigkeit von Energierohstoffen - Ansatzmöglichkeiten für den Respekt von Menschenrechten und Umweltstandards" von Ulricke Bickel (Misereor)Download (2050 kb)