Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Podiumsdiskussion: Cum-Ex: Der organisierte Griff in die Staatskasse - Was sind die Konsequenzen?

09.12.2019 | Öffentliche Podiumsdiskussion mit Bundesfinanzminister Scholz und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Strafverfolgungsbehörden am 9.12.2019 in Berlin

Mehr erfahren

Abendverantstaltung zu fairer IT an der TH Ulm

28.11.2019 | Technische Hochschule Ulm, ab 17:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Plakat: Die Reise eines Smartphones

29.01.2015: Das handgezeichnete Plakat zeigt die Lieferkette eines Smartphones.

   Plakat: Die Reise eines Smartphones

Hier gehts zum Plakat. (ACHTUNG! Falls Plakat im Link nicht ordnungsgemäß angezeigt wird, bitte downloaden)

Bei der Herstellung elektronischer Geräte finden Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung entlang der gesamten Lieferkette statt - ob bei der Gewinnung von Rohstoffen für ein Gerät, der Weiterverarbeitung in Zulieferbetrieben, der Produktion oder der Entsorgung. Zahlreiche Länder sind in die Lieferkette eines Smartphones oder eines anderen elektronischen Gerätes eingebunden. Das Plakat zeigt auf einen Blick wo in der Lieferkette Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung bei der Herstellung eines Smartphones in Kauf genommen werden.

Bestellung der Karte hier.

Zugehörige Dateien:
karte_diereiseeinessmpartphone.pdfDownload (10614 kb)

Personen:
>Katharina Debring
>Juliane Kühnrich