Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

+++ VERSCHOBEN +++ Fachkonferenz "Natursteine aus verantwortlichen Lieferketten"

15.09.2020 | Die 1. bundesweite Fachkonferenz für sozial verantwortliche Naturstein-Beschaffung von WEED und der Werkstatt Ökonomie wird aufgrund der aktuellen Lage auf den 16./16.09.2020 verschoben!

Mehr erfahren

Unterschriftenübergabe: Menschenrechte schützen, Konzernklagen stoppen!

30.01.2020 | Heute haben wir gemeinsam mit unseren Kampagnenpartnern 836.964 Unterschriften an das Bundeswirtschaftsministerium übergeben.

Mehr erfahren



Briefing für Abgeordnete: Wie die EU-Handels- und Investitionspolitik im Rohstoffsektor Entwicklung bedroht

15.10.2011: Dieses Briefing richtet sich an Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Es widmet sich der europäischen Freihandels- und Investitionspolitik, wie sie in der ersten Säule der Rohstoffinitiative der Europäischen Kommission von 2008 beschrieben ist.

  

Das Briefing erläutert Motive und Zielsetzungen, die die Europäische Union mit ihrer Rohstoffinitiative verfolgt. In einem zweiten Schritt benennt es die Kritikpunkte und skizziert potenzielle Folgen für Entwicklungsländer, Umwelt, Menschenrechte und Frieden. Darüber hinaus gibt das Briefing Politikempfehlungen zur Anpassung und notwendigen Neuausrichtung der europäischen Rohstoffpolitik.

Inhalte sind:

  • Die Rohstoffinitiative der EU insgesamt
  • Teilaspekt: Ausfuhrsteuern
  • Teilaspekt: Investitionen
Zugehörige Dateien:
RohstoffBriefing_MEPs_WEB.pdfDownload (626 kb)