Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

12.10.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Webinar "E-Mobilität auf dem Prüfstand - Verletzungen des Menschenrechts auf Wasser am Beispiel von Lithium"

29.09.2021 | Was steckt in den Batterien, mit denen E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller angetrieben werden? Am Beispiel des metallischen Rohstoffs Lithium gibt das Webseminar einen Einblick in die globalen Wertschöpfungsketten der E-Mobilität.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Business Interests Before Human Rights

08.03.2011: Briefing paper: The EU Free Trade Agreement with Peru: Who benefits?

Overview:

  • From an Association to a Free Trade Agreement
  • Small farmers as "impediments to progress”? - The worrying human rights situation in Peru
  • The Free Trade Agreement and its Impacts: Liberalisation of trade in goods, Services and investment, Intellectual property rights
  • Toothless social and environmental standards: no one benefits
  • Stopping ratification
  • Recommendations
Zugehörige Dateien:
FS_PeruENG.pdfDownload (356 kb)