Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Podiumsdiskussion: Cum-Ex: Der organisierte Griff in die Staatskasse - Was sind die Konsequenzen?

09.12.2019 | Öffentliche Podiumsdiskussion mit Bundesfinanzminister Scholz und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Strafverfolgungsbehörden am 9.12.2019 in Berlin

Mehr erfahren

Abendverantstaltung zu fairer IT an der TH Ulm

28.11.2019 | Technische Hochschule Ulm, ab 17:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Die Regeln der Reichen - Handels- und Investitionspolitischer Report 2003

01.09.2003: Herausgegeben von WEED

  
 

Die Regeln der Reichen

Rechtzeitig zur WTO-Ministerkonferenz in Cancun legt WEED eine umfassende Übersicht über die handels- und investitionspolitischen Themen der neuen Welthandelsrunde vor. Dabei sind die Spielregeln der Globalisierung im Wesentlichen die Regeln der Reichen. Die Broschüre will einen Überblick über zentrale handelspolitische Prozesse auf verschiedenen politischen Ebenen geben, aufzeigen, wie internationale Verträge einseitig Regeln zugunsten der Industrieländer festschreiben und verdeutlichen, dass die EU auf einen Policy Mix aus bilateraler, regionaler und multilateraler Handels- und Investitionspolitik setzen.

Aus dem Inhalt:

  • Von Entwicklungsrunde keine Spur
  • GATS: Selbstbestimmung als Handelshemmnis?
  • Finanzdienstleistungen und der Zwang zur Marktöffnung
  • Handel und Umwelt in der WTO
  • TRIPS und geistiges Eigentum
  • Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten
  • Wettbewerbsabkommen in der WTO?
  • Europas bürokratisch-industrieller Komplex
  • Die regionale Handelspolitik der EU im Süden
  • Die transatlantischen Handelsbeziehungen
  • Japanische Handelspolitik nach Seattle
  • BITS: Bilateraler Investorenschutz?
  • Außenwirtschaftsförderung: Kein Preis zu hoch?
  • Von Dialogprozessen und Runden Tischen
  • Die Debatte um Sozialklauseln

Mit Beiträgen von Ulrich Brand, Barbara Dickhaus, Heike Drillisch, Manfred Faden, Heidi Feldt, Christiane Fischer, Thomas Fritz, Peter Fuchs, Olivier Hoedeman, Hartwig Hummel, Jürgen Knirsch, Margit Köppen, Markus Krajewski, Bernd Ludermann, Jens Martens, Kai Mosebach und Klaus Schilder - September 2003, 64 S.

Die Broschüre ist vergriffen, steht aber hier zum download bereit

Zugehörige Dateien:
regeln der reichen_2003.pdfDownload (586 kb)

Gremien:
>MitarbeiterInnen