Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

29.11.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Filmdiskussion: "Welcome to Sodom" am 25.11.2021 im Multikulturellen Centrum Templin

24.11.2021 | Die Beobachtung des Alltags einer ghanaischen Elektroschrottdeponie zeigt das Bild eines tödlichen Ortes am unteren Ende der globalen Wertschöpfungskette. Allerdings nimmt der Film eine nicht-europäische Perspektive ein und verleiht den Bewohnern eine Stimme. Dabei entpuppt sich die dystopisch anmutende "Hölle auf Erden" auf überraschende und empathische Weise gleichzeitig als Ort voller Perspektiven, Lebensfreude und unglaublicher Kreativität.[<
>] Nach dem Film lädt Anton Pieper von WEED zu einer interaktiven Reflektion zum Thema Elektroschrott ein.

Mehr erfahren



E-mobility inspected - due diligence in the e-bike industry

02.06.2021: English abstract of the report E-mobility inspected - due diligence in the e-bike industy.

  

The e-bike has become an increasingly popular means of transport in recent years. The e-bike boom is evident in private households as well as in other sectors, such as logistics or bike-sharing services. The global e-bike market was estimated at nearly USD 24 billion (EUR 20.15 billion) in 2020 and is forecast to continue growing over the next few years (Mordor Intelligence 2019).

However, human rights violations and environ-mental pollution often occur in the production of e-bikes, especially upstream in the global supply chains, i.e. in the extraction and processing of raw materials.

Zugehörige Dateien:
Abstract.pdfDownload (1503 kb)