Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Make IT fair: Auftakt zur Fairen Woche in Hamburg

14.09.2018 | WEED nimmt am 2. runden Tisch öffentliche Beschaffung in Hamburg teil: Freitag, 14.9., 10-12:30 Uhr

Mehr erfahren

WEED bei Tagung "Zwei Jahre Reform des Vergaberechts"

05.09.2018 | Berlin, 5. September 2018, 10 Uhr bis 17.15 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

GroKo - Verantwortung für Wirtschaft und Menschenrechte: Ungenügend

07.02.2018: Der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD stellt die Freiheit der Wirtschaft in entscheidenden Punkten über den Schutz von Menschenrechten und Umwelt.

In der Pressemitteilung "GroKo - Verantwortung für Wirtschaft und Menschenrechte: Ungenügend" bewertet WEED zusammen mit dem CorA-Netzwerk das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte. In Bezug auf die EU-Verordnung zum Handel mit Konfliktmineralien ist jedoch positiv zu verzeichnen, dass die Koalition sich auf europäischer Ebene für die Abschaffung der Freigrenzen und die Ausweitung auf die gesamte Lieferkette einsetzen will.

Zugehörige Dateien:
CorA_PM_2018-02-07_Groko-Verantwortung-für-Menschenrechte-Ungenügend.pdfDownload (474 kb)