Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Transparenzregister: Mit Open Data Geldwäsche bekämpfen

16.05.2019 | WEED nahm teil an einer Podiumsdiskussion mit Heribert Hirte (CDU) und Lisa Paus (B90/Grüne), 14-16 Uhr, Hotel nhow, Stralauer Allee 3 (Friedrichshain)

Mehr erfahren

Rückblick auf Veranstaltung "Rohstoffhunger - Rohstofffluch?"

25.03.2019 | Berlin: Veranstaltung zu Rohstoffen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Meldungen

Jahrgang: 2019
...  2015 2016 2017 2018 2019 Neues Alle
25.06.2019 >
Video: Investorklage zu kroatischem Golfplatz
Video: Investorklage zu kroatischem Golfplatz - In der Studie "Red Carpet Courts" von CEO, TNI, ToEE und FoEI werden 10 Fälle von Investor-Staat-Klagen dargestellt. Zu drei der Fallstudien gibt es kurze Videos, die WEED mitherausgegeben hat. Im Fall Razvoj Golf & Elitech vs. Kroatien geht es um den Bau eines Golfresorts in der Stadt Dubrovnik.
24.06.2019 >
Video: Investorklage zu rumänischer Goldmine
Video: Investorklage zu rumänischer Goldmine - In kurzen Dokumentationsvideos, die wir im Rahmen der Kampagne gegen Investor-Staat-Streitschlichtungen (ISDS) mitherausgeben, werden insgesamt drei ISDS-Fälle geschildert, die auch Teil der Studie "Red Carpet Courts" sind. Im ersten Video geht es um eine Goldmine in Rumänien.
19.06.2019 >
Jahresbericht 2018
Jahresbericht 2018 - Der Jahresbericht gibt Rechenschaft über die Aktivitäten und Finanzen des letzten Jahres. Wir danken insbesondere den Mitgliedern und Spendern/innen für Ihre wertvolle Unterstützung!
18.06.2019 >
Mato Grosso (c) I. C. Vieira/cifor.org
Offener Brief an die EU gegen das EU-Mercosur-Abkommen - Die EU-Mercosur-Handelsverhandlungen sind bereits weit fortgeschritten und werden nächste Woche in Brüssel fortgeführt. Heute fordern über 340 Organisationen die EU auf, die Verhandlungen einzustellen und auf ein Ende der Waldrodung sowie der Verfolgung Indigener in Brasilien hinzuwirken.
03.06.2019 >
Stellungnahme zum Geldwäschegesetz
Stellungnahme zum Geldwäschegesetz - Das Geldwäschegesetz muss wegen neuer EU-Vorgaben geändert werden. WEED hat gemeinsam mit anderen eine Stellungnahme zum Referentenentwurf für das neue Gesetz an das Finanzministerium gerichtet.
31.05.2019 >
Open Letter to UN:  We seek Commitments, not just more Principles
Open Letter to UN: We seek Commitments, not just more Principles - In the letter, coordinated by Banktrack, 45 civil society organisations seek rewrite of Principles for Responsible Banking of the United Nations Environmental Programme's Financie Initiatve (UNEP-FI)
23.05.2019 >
Unternehmensteuerreform: WEED bei n-tv
Unternehmensteuerreform: WEED bei n-tv - Steuervermeidung bleibt trotz einiger Reformen ein Problem, insbesondere bei der digitalen Wirtschaft. WEED kommentiert die Arbeit auf internationaler Ebene bei n-tv.
21.05.2019 >
(c) Mike Schmidt / Greenpeace
WEED beim globalen Anti-Chevron-Aktionstag - Weltweit protestierten heute Menschen gegen den US-Ölmulti Chevron - in Berlin wurde ein Offener Brief vieler Organisationen und Bewegungen an den Ecuadorianischen Präsidenten übergeben, denn er leitet den Prozess zur Einführung des UN-Binding Treaty zur Haftung von Konzernen
16.05.2019 >
Transparenzregister: Mit Open Data Geldwäsche bekämpfen
Transparenzregister: Mit Open Data Geldwäsche bekämpfen - WEED nahm teil an einer Podiumsdiskussion mit Heribert Hirte (CDU) und Lisa Paus (B90/Grüne), 14-16 Uhr, Hotel nhow, Stralauer Allee 3 (Friedrichshain)
10.05.2019 >
Offener Brief an die hessischen Grünen gegen CETA
Offener Brief an die hessischen Grünen gegen CETA - Der Brief fordert die hessischen Grünen auf, sich im Bundesrat gegen CETA zu stellen.
02.05.2019 >
Working Paper: How to Fight Excessive Tax Competition and Harmful Practices - The Case of Ecuador
Working Paper: How to Fight Excessive Tax Competition and Harmful Practices - The Case of Ecuador - Ecuador is an instructive case of a developing country that is vulnerable to excessive tax competition and the use of lowtax jurisdictions. In a series of reforms, Ecuador has tried to tackle tax havens and the abuse of double taxation agreements; it has also been active in global tax reform advocacy. In this case study, we outline the context and outcome of these changes, and draw conclusions for policy-makers.
26.04.2019 >
Stellungnahme zur Umsetzung der EU-Konfliktmineralienverordnung
Stellungnahme zur Umsetzung der EU-Konfliktmineralienverordnung - Gemeinsame Stellungnahme an die EU-Kommission für eine effektivere und transparentere Umsetzung der EU-Konfliktmineralienverordnung und der angekündigten begleitenden Maßnahmen
25.04.2019 >
Hintergrundpapier: Der Weltbank-Ratgeber zu öffentlich-privaten Partnerschaften:  Private über alles
Hintergrundpapier: Der Weltbank-Ratgeber zu öffentlich-privaten Partnerschaften: Private über alles - Das Papier stellt dar, wie die Weltbank mit ihrer Arbeit zu öffentlich-privaten Partnerschaften, konkret einem Ratgeber für die öffentliche Hand, die Interessen der Privaten vertritt.
20.04.2019 >
Menschenrechte brauchen Verbindlichkeit: Positionspapier zum UN-Treaty-Prozess
Menschenrechte brauchen Verbindlichkeit: Positionspapier zum UN-Treaty-Prozess - Positionspapier der Treaty Alliance Deutschland "Für eine menschenrechtliche Regulierung der globalen Wirtschaft"
28.03.2019 >
Transparenzregister als Open Data bereitstellen
Transparenzregister als Open Data bereitstellen - Der offene Brief an Staatssekretär Dr. Kukies zur Umsetzung 5. EU-Geldwäscherichtlinie fordert, das Transparenzregister wirklich öffentlich und frei nutzbar zu machen.
25.03.2019 >
Event: Hunger for Raw Materials: Government and Industry Approaches on Responsible Mining and their Effects on the Ground
Event: Hunger for Raw Materials: Government and Industry Approaches on Responsible Mining and their Effects on the Ground -
25.03.2019 >
Rückblick auf Veranstaltung
Rückblick auf Veranstaltung "Rohstoffhunger - Rohstofffluch?" - Berlin: Veranstaltung zu Rohstoffen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung
22.03.2019 >
Reform des Geldwäschegesetzes - Forderungen von WEED
Reform des Geldwäschegesetzes - Forderungen von WEED - Aufgrund neuen EU-Rechts muss das Geldwäschegesetz bis Anfang 2020 reformiert werden. WEED stellt sieben Hauptforderungen auf, die auch auf verschiedenen Ebenen des Finanzministeriums eingebracht werden.
03.03.2019 >
Angebot für IT-Vergabestellen: Inhouse-Schulungen
Angebot für IT-Vergabestellen: Inhouse-Schulungen - WEED bietet Vergabestellen Inhouse-Schulungen zu sozial nachhaltiger IT-Beschaffung
02.03.2019 >
Global financial North-South dependency revisited
Global financial North-South dependency revisited - The presentation held at Jena University gives some evidence on the current global financial relations between the North and the South. While China has now a remarkable new position, some important features are still prone to the North, particularly currency markets.
22.01.2019 >
Neue Kampagne: Menschenrechte schützen - Konzernklagen stoppen - Stop ISDS!
Neue Kampagne: Menschenrechte schützen - Konzernklagen stoppen - Stop ISDS! - WEED beteiligt sich an der neuen internationalen Kampagne für den Schutz der Menschenrechte vor Unternehmenswillkür - und gegen Konzernklagen vor internationalen Schiedsstellen. Jetzt den Aufruf unterschreiben!
17.01.2019 >
Handball Bad Boys
Faire Bälle bei der Handball Weltmeisterschaft in Berlin - Faire Bälle für den Handball
17.01.2019 > Faire Bälle bei der Handball Weltmeisterschaft in Berlin - Faire Bälle für den Handball
10.01.2019 >
Presentation
Presentation "Tax Havens and the Taxation of Transnational Corporations" - The presentation introduced into the debate on corporate tax avoidance and the solution brought forward historically and particularily in the last years.
07.01.2019 > Berlin handel! Fair! - Gemeinsam mit der CIR wollen wir die öffentliche Beschaffung der Berliner Bezirke und Berlin insgesamt fairer machen.