Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

12.10.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Webinar "E-Mobilität auf dem Prüfstand - Verletzungen des Menschenrechts auf Wasser am Beispiel von Lithium"

29.09.2021 | Was steckt in den Batterien, mit denen E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller angetrieben werden? Am Beispiel des metallischen Rohstoffs Lithium gibt das Webseminar einen Einblick in die globalen Wertschöpfungsketten der E-Mobilität.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Symposium on socially responsible public procurement of ICT products

22.05.2017: Mainz, May 22./23. 2017

  

The production of information and communication technology products (ICT) is characterised by exploitative labour conditions as well as human rights violations. Some actors are taking steps towards creating the supply chain in a more socially responsible way, and more and more public contracting authorities implement social criteria in their ICT tenders.

The symposium brings together public contracting authorities, politicians from municipalities and from federal states, non-governmental organisations, churches and ICT companies in order to discuss strategies for public entities to improve pour labour conditions within the global ICT industry.

The conference will be conducted in German and English. Simultaneous translation will be provided.

Zugehörige Dateien:
Registration_form_ICT-conference2017.pdfDownload (116 kb)
Invitation-ICT-Conference_May-2017.pdfDownload (619 kb)