Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Konferenz: "FAIRBESSER BERLIN! Sozial verantwortliche Beschaffung umsetzen"

06.11.2019 | Konferenz zum Abschluss der Kampagne "Berlin handel! Fair!" am 6. November 2019 im Haus der Demokratie und Menschenrechte.

Mehr erfahren

WEED-Vortrag zu Konfliktrohstoffen bei diesjähriger Infora-Tagung

26.09.2019 | Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Finanztransaktionssteuer: Ausnahme für Derivate würde die Steuer unterminieren

12.02.2014: Das französische Finanzministerium beabsichtigt Derivate von der Steuer auszunehmen.

  

KAMPAGNE "STEUER GEGEN ARMUT - TRANSAKTIONSSTEUER"

Elf Mitgliedstaaten der EU beabsichtigen, vor den Wahlen zum Europaparlament im Mai eine Finanztransaktionssteuer (FTS) zu beschließen. Die Eckpunkte werden aber möglicherweise schon vorher zwischen Frankreich und Deutschland vereinbart.

Dabei ist ein Problem, dass das französische Finanzministerium unter dem Druck der Finanzlobby beabsichtigt, Derivate von der Steuer auszunehmen.

Erfahren Sie hier mehr.


Zugehörige Dateien:
FTS Ausnahme für Derivate würde die Steuer unterminieren.pdfDownload (130 kb)

Personen:
>Peter Wahl