Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



Bilder der Aktionswoche für globale Gerechtigkeit

21.04.2005: WEED war während der weltweiten Aktionswoche für globale Gerechtigkeit vom 8. bis 16. April mit zahlreichen Aktivitäten präsent.

  
 

Riaz Tayob

Die weltweite Aktionswoche für globale Gerechtigkeit ist erfolgreich beendet. WEED war in Deutschland mit zahlreichen Aktionen präsent. Im Rahmen der Vortragsreise "Stimmen des Südens" schilderten Claudia Torrelli aus Uruguay und Riaz Tayob aus Südafrika bei Veranstaltungen in Schulen und mit lokalen Gruppen eindringlich die Auswirkungen neoliberaler Handelspolitik auf Entwicklungsländer v.a. in den Bereichen Wasserprivatisierung (Claudia Torrelli) und Gesundheitsversorgung (Riaz Tayob). Außerdem war WEED an der Auftaktkonferenz in Bonn, einer gemeinsam mit FIAN und dem EED organisierten Fachtagung in Köln sowie einem Lobbyspaziergang, dem BUNDJugend-Kongress Eco'n'Action und dem abschließenden Festival für globale Gerechtigkeit in Berlin beteiligt.


Weitere Bilder

     
 

Lobbyspaziergang

 
     
 

WEED-Infostand

 
     
 

Unfaires Fußballspiel

 
     
 

Claudia Torrelli