Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



WEED bei Anhörung des Finanzausschusses zu Schwarzgeldbekämpfung

21.02.2011: Für das Tax Justice Network nahm WEED im Bundestag Stellung zum Schwargeldbekämpfungsgesetz und zur strafbefreienden Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Bei der ExpertInnenanhörung des Finanzausschusses im Bundestag begrüßte WEED für das Tax Justice Networks die von der Regierung geplanten Verschärfungen zum Thema Geldwäschebekämpfung. Auch die im Gesetzesentwurf der Bundesregierung vorgeschlagene Begrenzung der Strafbefreiung bei Selbstanzeige von SteuerhinterzieherInnen ginge in die richtige Richtung. Gleichzeitig mahnte WEED an, weitere Schritte in Richtung Steuergerechtigkeit zu gehen und die Geldwäsche in Deutschland stärker zu bekämpfen. Die vollständige Stellungnahme können Sie hier herunterladen.

Zugehörige Dateien:
TJN_2011_Stellungnahme_Schwarzgeldbekaempfungsgesetz.pdfDownload (59 kb)