Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



WEED organisiert europäisches Treffen des Seattle to Brussels Netzwerks

27.01.2010: Am 27. und 28. Januar 2010 ist WEED Gastgeber für das Halbjahrestreffen des europäischen "Seattle to Brussels"-Netzwerkes; einem Zusammenschluss handelspolitischer Gruppen aus ganz Europa.

  
 


{pic1] Das Treffen des "Seattle to Brussels"-Netzwerkes findet in einer interessanten Phase der EU-Handelspolitik statt. Der Lissabon-Vertrag brachte wichtige Neuerungen im Hinblick auf EU- und Europaparlaments-Kompetenzen in der Handels- und Investitionspolitik. Eine Reihe bilateraler Prozesse laufen (Indien, Mittelamerika etc.) oder stehen kurz vor einer Vertragsratifizierung (Korea). Viele andere Themen (Klima, Finanzkrise) und ihre Überschneidungen mit der Handels-Agenda rufen nach neuen Antworten. Das S2B-Network wird auf Einladung von WEED versuchen, wichtige inhaltliche Dikussionen zu führen und über gemeinsame Aktivitäten in 2010 zu entscheiden. www.s2bnetwork