Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



WEED aktiv bei der WTO-Ministerkonferenz in Genf

27.11.2009: WEED ist bei der 7. WTO-Ministerkonferenz in Genf vor Ort aktiv

  

WEED-u-S2B-Freunde-inGenf 28-11-09

 

Anlässlich der WTO-Ministerkonferenz organisiert WEED in Genf einen Crashkurs für AktivistInnen aus Deutschland, zwei Podiumsdiskussionen in Kooperation mit dem EED, War on Want, WIDE, der IG Bau und dem Seattle to Brussels-Netzwerk - sowie verschiedene Gespräche mit Bundestags- und Europaabgeordneten. Vertreter von WEED werden außerdem an verschiedenen Protestaktivitäten teilnehmen.

Weitere Berichte und Fotos von den WEED-Aktivitäten in Genf werden hier in Kürze erscheinen.

Kontakt vor Ort in Genf:

Peter Fuchs: +41-77-4156942 (Schweizer Mobilnr.), peter.fuchs@weed-online.org

Andreas Lehrner: andreas.lehrner@weed-online.org

Johannes Knierzinger: johannes.knierzinger@weed-online.org

  
 

WEEDi-Johannes-DemoGenf-28-11-09

Kontakt in Berlin:

Christina Deckwirth, 030-27596643 oder 0177-6332862, christina.deckwirth@weed-online.org