Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



Aktion gestartet: "Ihre Stimme für mehr Gerechtigkeit im Welthandel"

02.03.2004: Am 13. Juni wird das Europäische Parlament gewählt. Aus diesem Anlass will die Welthandelskampagne - Gerechtigkeit jetzt! im Vorfeld der Wahl die Aktion "Ihre Stimme für mehr Gerechtigkeit im Welthandel" starten.

Bislang wurde die Handelspolitik der Europäischen Union überwiegend hinter verschlossenen Türen gemacht. Durch die neue europäische Verfassung soll das europäische Parlament jedoch neue Mitbestimmungsrechte in der Handelspolitik erhalten. Diese Chance wollen wir nutzen! Deshalb: Setzen Sie Ihre Stimme für mehr Gerechtigkeit im Welthandel ein und fordern Sie auch Ihre EuropakandidatInnen auf, dies zu tun. Ein Politikwandel ist nötig! Startschuss ist der europäische Weltladentag am 8. Mai. Fangen Sie frühzeitig an, die Aktion vorzubereiten. Ab nächste Woche finden Sie auf unserer Website mehr zur Europa-Aktion.
Laden Sie sich jetzt den Flyer zur Europaaktion herunter oder bestellen Sie ihn gleich in größerer Stückzahl bei Europa@gerechtigkeit-jetzt.de.

Zugehörige Dateien:
EP-Kandidaten_27_02_04.rtfDownload (202 kb)
Europa-Aktionsflyer.pdfDownload (297 kb)