Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

WEED-Vortrag zu Konfliktrohstoffen bei diesjähriger Infora-Tagung

26.09.2019 | Berlin, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr erfahren

WEED-Vortrag bei diesjähriger Beschaffungskonferenz in Berlin

20.09.2019 | Ort: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin; Fachforum 11:30 - 12:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Video: Investorklage zu kroatischem Golfplatz

25.06.2019: In der Studie "Red Carpet Courts" von CEO, TNI, ToEE und FoEI werden 10 Fälle von Investor-Staat-Klagen dargestellt. Zu drei der Fallstudien gibt es kurze Videos, die WEED mitherausgegeben hat. Im Fall Razvoj Golf & Elitech vs. Kroatien geht es um den Bau eines Golfresorts in der Stadt Dubrovnik.

Seit 13 Jahren lehnen die Bürger*innen von Dubrovnik den Bau eines Luxusresorts auf dem Hügel mit Blick auf ihre Stadt ab. Letztendlich wurde das Projekt von kroatischen Gerichten gestoppt. Aber das dahinter stehende Unternehmen verklagt Kroatien nun in einem parallelen Schiedssystem für Konzerne (ISDS), um 500 Millionen Dollar Entschädigung zu erhalten - und zu versuchen, die Gemeinschaft vor lokalen Gerichten zum Schweigen zu bringen.

Fälle wie diese zeigen, wie wichtig es ist, das System ISDS zu stoppen! Hier geht es zur Petition.

Der Fall Dubrovnik ist Teil der Studie Red Carpet Courts von Corporate Europe Observatory, Transnational Institute und BUND auf europäischer und internationaler Ebene (Friends of the Earth Europe/ International), in der insgesamt 10 Fälle von Investor-Staat-Streitschlichtungen (ISDS) dargestellt werden, die seit 2015 eingereicht, entschieden oder angedroht wurden und im Widerspruch zum Schutz von Menschenrechten und Umwelt stehen.


Fallbeispiel Investorklage: Golfresort Dubrovnik

Personen:
>Markus Henn