Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



FAIRgabe als Chance für ein faires Berlin am 15.02.2018

15.02.2018: Konferenz zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung in Berlin

  
 


In Berlin steht die Novelle des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes an. Die Landesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt, dass sie die Vergabe von öffentlichen Aufträgen nutzen will, um "eine nachhaltige, an ökologischen, sozialen und geschlechtergerechten Kriterien ausgerichtete wirtschaftliche Entwicklung zu unterstützen". Was bedeutet dies für den nachhaltigen öffentlichen Einkauf auf Landes- und Bezirksebene?

Auf unserer Konferenz FAIRgabe als Chance für ein faires Berlin am 15.02.2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr, haben wir diese und andere Fragen mit Vertreter/innen der Landesregierung, der Verwaltung und der Bezirke diskutiert. Im Fokus standen die Verankerung sozialer und ökologischer Kriterien in einem novellierten Gesetz sowie deren wirksame Kontrolle. Gute Beispiele gaben dabei Anreize und Ideen aus der Praxis.

HIER GIBT ES DIE DOKUMENTATION ZUR KONFERENZ!

Ansprechpartnerin: Tina Haupt

Zugehörige Dateien:
Freie Hansestadt Bremen - Öffentlicher Einkauf - Niels Winkler.pdfDownload (656 kb)
Dortmund - Faire Beschaffung - Aiko Wichmann und Johanna Fincke.pdfDownload (3307 kb)
Berlin - Umweltfreundliche Beschaffung, VwVBU - Jens Gröger.pdfDownload (807 kb)
Berlin - Sozialkasse Bau - Kontrolle von Tariftreue und Mindestlohn - Christine Heydrich.pdfDownload (1568 kb)
Programm_FAIRgabe_Konferenz_Berlin.pdfDownload (554 kb)