Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Elektromobilität mit Nebenwirkungen - Folgen des Lithiumabbaus in Bolivien, 29.06.22

16.06.2022 | Am Beispiel des Lithiumabbaus in Bolivien werden die globalen Auswirkungen unseres Rohstoffhungers diskutiert. Online-Veranstaltung von 19.00 - 20.30 Uhr

Mehr erfahren

Web-Seminar am 21.06.2022 "Foulspiel mit System"

23.05.2022 | Katar Fußball-WM 2022: Menschenrechte & Globale Gerechtigkeit im Sport. Online-Veranstaltung von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Mehr erfahren



Gemeinsam für eine neue und solidarische Reformation wider die Herrschaft der Finanzmärkte

02.05.2017: Die Herrschaft über Demokratie, Gesellschaften, Europa und die globalen Verhältnisse ist ein ungelöstes Problem. Deshalb rufen PolitikerInnen und Fachleute mit 95 Thesen zu einer Reform der Finanzmärkte auf. Der Aufruf kann von jedem unterzeichnet werden.

   Gemeinsam für eine neue und solidarische Reformation wider die Herrschaft der Finanzmärkte

Die Thesen wurden von unserem Vorstandsmitglied Peter Wahl, Michael Brie, Rudolf Hickel, Ulrich Duchrow, Gregor Gysi, Ingrid Mattern und André Brie formuliert.

Unter folgender Website können Sie die Forderungen unterzeichnen.

www.perestroika.de/unterzeichnen

Zugehörige Dateien:
95Thesen-druckfassung.pdfDownload (176 kb)