Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Online-Fachgespräch am 30.11.2021 "Automobilindustrie in der Pflicht: Sorgfaltspflichten zwischen politischen Anforderungen und unternehmerischer Praxis"

12.10.2021 | INKOTA, WEED, PowerShift, Brot für Alle und Fastenopfer laden ein zur Diskussion mit Vertreter*innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft über die anstehenden Herausforderungen und gesetzgeberischen Prozesse wie die Sorgfaltspflichtenregulierungen und die Batterienregulierung auf EU-Ebene

Mehr erfahren

Webinar "E-Mobilität auf dem Prüfstand - Verletzungen des Menschenrechts auf Wasser am Beispiel von Lithium"

29.09.2021 | Was steckt in den Batterien, mit denen E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller angetrieben werden? Am Beispiel des metallischen Rohstoffs Lithium gibt das Webseminar einen Einblick in die globalen Wertschöpfungsketten der E-Mobilität.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Tina Haupt

Referentin für nachhaltige Produktion und öffentliche Beschaffung

  

tina.haupt (at) weed-online.org

Arbeitsbereiche: Nachhaltige öffentliche Beschaffung, Produktionsbedingungen in der Spielzeugindustrie
Nachhaltige Beschaffung in Berlin
Telefon: 030 - 27596644
Ausbildung: M.A. Geopolitik (Paris Sorbonne); B.A. Geographie & Politik (Uni Bremen)

Gremien:
>MitarbeiterInnen

Artikel:
>Natursteine aus globalen Lieferketten - so kann ihre Beschaffung nachhaltig gelingen
>Pressemitteilung: Fairer Einkauf für die Fairtrade-Town Berlin. Ramona Pop nimmt Unterschriften für einen faireren öffentlichen Einkauf entgegen.
>Novelliertes Vergabegesetz in Berlin verabschiedet
>Neuauflage Gute Gründe für nachhaltige Beschaffung
>Kurzstellungnahme zur Überarbeitung des Geldwäschegesetzes