Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen

01.12.2022 | Während viele Kommunen bereits auf klimaschonende Mobilität umstellen, stehen soziale Kriterien entlang der Wertschöpfungskette von (E-)Fahrzeugen bisher nur wenig im Fokus. Beim Fachtag zur sozial verantwortlichen Beschaffung von Fahrzeugen werden daher insbesondere die menschenrechtlichen Risiken in der Fahrzeugproduktion und Möglichkeiten für Kommunen, diese beim öffentlichen Einkauf zu vermeiden, beleuchtet.

Mehr erfahren

Konferenz des Branchendialogs Automobilindustrie "Lieferketten fair gestalten"

27.09.2022 | Auf der Konferenz werden die Ergebnisse des Branchendialogs erstmals öffentlich präsentiert. Es erwarten Sie u.a. ein Themen-Talk mit Vertreter*innen des Branchendialogs und Workshops, in denen mit Expert*innen spezifische Umsetzungsaspekte aus der Praxis vertieft werden. Für WEED wird Anton Pieper über die Arbeit zum unternehmensübergreifenden Beschwerdemechanismus sprechen.

Mehr erfahren



MitarbeiterInnen

Mitarbeiter/innen der Geschäftstellen Berlin

Personen:
>Tina Haupt
>Almut Ihling
>Johannes Peter
>Markus Henn

Artikel:
>Pressemitteilung: Erneut Todesfälle in der IT-Produktion: Die öffentliche Hand gibt Milliarden für IT-Produkte aus, die ohne hinreichende Schutzmaßnahmen in Asien produziert werden
>WEED-Hintergrund zur IWF Stimmrechtsreform erschienen.
>Greenwashing
>WEED-Hintergrund: Der peruanische Regenwald - Erdgas-Bonanza für die Weltbank?
>Schönfärberei statt Klimaschutz
>Auslandsinvestitionen und Unternehmensverantwortung zwischen ökonomischer Liberalisierung und sozial-ökologischer Regulierung
>Neue Broschüre: Finanzmärkte und Entwicklung
>Banken für die Reichen
>Neuer AttacBasistext zu WTO - IWF - Weltbank erschienen
>Pressemitteilung zum informellen WTO-Ministertreffen in Neu Delhi
>Start of Summit Press Conference with WEED and other European NGOs
>W&E 12/2004: Weltwirtschaft am Jahreswechsel
>Neuerscheinung: Die Konzernagenda in der EU-Handelspolitik
>Neuerscheinung: Kurzschluss
>Ilisu-Update
>English WEED Ilisu Update Feb. 2006
>WEED zur UN-Konferenz "Finanzkrise und Entwicklung"
>Farewell to Lomé? The Impact of Neo-Liberal EU Policies on the ACP Countries
>Lessons Learned? The Impact of Trade Liberalisation Policies on Countries and Regions in the South
>Die Regeln der Reichen - Handels- und Investitionspolitischer Report 2003
>Neues Arbeitspapier: Sprudelnde Gewinne?
>Neuerscheinung: Internationale Steuern
>Die neue Geographie des Welthandels zwischen Bilateralisums und Multilateralismus
>Neuerscheinung: Sie riefen Dienstleistungen und es kamen Migranten
>Kommentar: Klimapolitik und Weltbank
>NGO Statement on the World Bank’s Proposed Forest Carbon Partnership Facility (FCPF)
>Geldsegen für die Weltbank - Schlechte Nachrichten für Armutsbekämpfung und Klimaschutz
>Internationaler Aufruf: Die Zeit ist reif für eine Ende der Entwicklungshilfe für Öl!
>PRESSEMITTEILUNG: Armutsverschärfung durch Freihandel
>Warum die EU-Position in den Verhandlungen über neue AKP-Handelsabkommen der Entwicklung abträglich ist
>PRESSEMITTEILUNG: Freihandelspoker zwischen ungleichen Spielern
>Impacts of trade and investment liberalisation in ACP countries
>Aus Erfahrung klug? Die Auswirkungen von Handelsliberalisierungspolitiken auf Länder und Regionen im Süden
>Sicherheitsrisiko Weltbank - Wie die Energie- und Rohstoffpolitik der Weltbank Konflikte schürt
>Neues Buch zur Weltbank erschienen
>Europäische Weltbank-Kampagne - Informationen und Aktionen!
>Power Point Präsentation zur Rolle der Weltbank in der internationalen Klima- und Energiepolitik
>WEED Hintergrund: Back to Big Business - Die Weltbank und die Umsetzung des Infrastrukturaktionsplans
>Wolfowitz Debakel nun offensichtlich: NGOs fordern europäische Regierungen in offenem Brief zu klaren Positionen auf
>Europaweiter Aufruf: "Ernst machen! Entwicklungsgelder in Entwicklung stecken!"
>WEED-Hintergrund: Die Energiepolitik der Weltbank - Eine entwicklungs- und klimapolitische Katastrophe
>Vom "Washingtoner Konsens" zum "Genfer Konsens": Strukturanpassung in neuem Gewand?
>Bilder zum Ilisu Staudamm
>WEED - Briefing Paper zur Jahrestagung von IWF und Weltbank
>Neuerscheinung: G8: PR-Show oder Weltregierung? Weltwirtschaftsgipfel und Globalisierung
>The Cotonou Agreement - New Perspektive for European Trade Policy?
>New WEED-Paper: International Taxation
>Podiumsdiskussion von WEED/Heinrich-Böll-Stiftung: Die neue Macht der Schwellenländer - Folgen für die Deutsche Weltbankpolitik?
>WEED-Pressemitteilung
>Delegation aus Ilisu-Region in Deutschland
>Neues Arbeitspapier: Bilaterale Investitionsabkommen und Investitionsgarantien
>Podiumsdiskussion: Wie weiter mit Ilisu? Deutsche Beteiligung am umstrittenen Großstaudamm in der Türkei?
>WEED-Pressemitteilung
>Ergebnisse der Pariser Konferenz über innovative Instrumente der Entwicklungsfinanzierung 28.02./01.03.06
>WEED-Pressemitteilung
>Neue Publikation: European Coordination at the World Bank and International Monetary Fund - A Question of Harmony?
>Neues zum Ilisu Staudamm
>Kritik am Ilisu Staudamm bestätigt!
>Pressemitteilung zu neuen Ilisu Staudamm- Studien: Altes Wasser in neuen Schläuchen
>Spezielle Kampagnenseite zu Ilisu gestartet!
>Internationale Konferenz: Globalisierung von Finanzdienstleistungen
>Hauptversammlung der Siemens AG
>Dimensionen von Schuldentragfähigkeit
>Dauerhaft raus aus der Schuldenfalle - aber wie?
>Pressemitteilung: Weltbankpräsident Wolfowitz in Berlin
>Der Ilisu-Staudamm: Kein Erfolgsprojekt
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 9 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 8 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 7 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 6 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 5 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 4 **
>** RadioHongkong-Newsletter Nr. 3 **
>Die Handelspolitik der EU und die Rolle transnationaler Konzerne im Vorfeld der WTO-Ministerkonferenz von Hongkong
>Nichtregierungsorganisationen warnen Käufer der VA Tech Hydro: Trotz neuer Umweltstudien kein grünes Licht für Ilisu-Staudamm
>Kein grünes Licht für Ilisu Staudamm.
>Ein Schuldenerlass mit vielen Fallstricken
>Der "Fall Wolfowitz"
>Ein Entwicklungspolitisches Armutszeugnis
>Pressemitteilung: IWF- und Weltbank-Gipfel - "Selbst kleinste Schritte werden blockiert"
>Pressemitteilung: Entscheidung von IWF und Weltbank:
>Grenzenlos billig? - Nicht mit uns!
>WEED Ilisu-update September 2005
>Pressemitteilung: Trojanisches Pferd für Großstaudämme
>WEED bei der Attac-Sommerakademie
>Pressemitteilung: Null Punkte für Entwicklung - WTO-Verhandlungen stocken
>1. Deutsches Sozialforum in Erfurt - Veranstaltungsreihe zu Entschuldung
>Mit fremden Federn geschmückt
>Offener Brief an Peter Mandelson
>Stamp Out Poverty - Tax the Banks
>Unlimited Expansions? International Seminar on Financial Services Liberalisation (22./23.06.2005)
>WEED fact sheet: International Taxation
>Podiumsdiskussion: Türkische Energiepolitik und deutsche Exporte: eine nachhaltige Mischung?
>Zweifelhafte Absichtserklärungen:
>WEED Pressemitteilung: Ein Durchbruch mit Fallstricken
>Wolfowitz im Amt - NRO beziehen Stellung
>Pressemitteilung WEED / Urgewald: Doppelmoral auf dem Chefposten der Weltbank
>Pressemitteilung: WEED zur Nominierung von Wolfowitz zum Weltbankpräsidenten
>Pressemitteilung Attac Deutschland / WEED: Frühjahrstagung von IWF und Weltbank
>WEED-Powerpoint-Präsentation zu IWF und Weltbank
>Pressemitteilung WEED / Attac Deutschland: Kritik an fehlenden Entscheidungen bei IWF-Frühjahrstagung
>Wolfowitz als Weltbankpräsident nominiert
>WEED/ATTAC-Pressemitteilung: 60 Jahre IWF und Weltbank
>Weltsozialforum im Umbruch
>WEED/ATTAC-Pressemitteilung: Europaweite Kampagne für Tobin-Steuer gestartet
>WEED-Pressemitteilung: IWF/Weltbank-Jahrestagung
>Global Player EU - Die Nord-Süd-Politik der Europäischen Union
>PRESSEMITTEILUNG: Verantwortlich nur dem Markt?
>Investment guarantees
>Stoppt EU-AKP Freihandelsabkommen
>Sparminister Eichel verhindert Schuldenerlass
>Making the European Investment Bank work for Development
>Der Schuldenerlass ist gescheitert
>Why the EU Approach to Regional Trade Negotiations With Developing Countries is Bad for Development
>Civil Society Policy Papers from Spring Meetings
>Pressemitteilung: WEED warnt vor weiterer Entdemokratisierung der europäischen Handelspolitik durch EU-Verfassung
>New ACP-EU Trade Arrangements: New Barriers to Eradicating Poverty?
>Pressemitteilung: Weltbank bewilligt Kredite für umstrittene Baku-Ceyhan Ölpipeline
>Pressemitteilung: Kaspische Ölpipeline - Schaut die Umwelt in die Röhre?
>Effectively Investing in Water and Sanitation in ACP Countries
>EU-Entwicklungspolitik - Unter dem Kuratel der Sicherheitspolitik?
>Peinliche Glaubwürdigkeitslücke - Neue Wirtschaftsabkommen zwischen EU und AKP
>Die "Konvention von Cotonou" - Das neue "Partnerschaftsabkommen" zwischen den AKP-Staaten und der EU
>Stillstand oder Fortschritt?
>A Difficult Start for Cotonou
>Background Paper on the ACP-EU Negotiations on the Future of the Lomé Convention
>Pressemitteilung: Countdown läuft für Baku-Ceyhan Pipeline
>BTC-Pipeline: Umweltverträglichkeitsprüfung zeigt eklatante Mängel
>Pressemitteilung: Liberalisierung um jeden Preis
>W&E Sonderdienst Serie EU-Europa und die Dritte Welt
>Von Cancún nach Dubai
>Exportkreditagenturen weiter im Wettlauf nach unten
>Negotiations on new ACP-EU trade
>Wiedervorlage ungewiß: 3. Aktionsprogramm für die ärmsten Länder (LDCs)
>Deutsche Afrika-Debatte: Stillstand oder Aufbruch?
>Stiefkind der Debatte - Europäischer Konvent und Entwicklungspolitik
>Fair and Free? Handel zwischen ungleichen Partnern
>Aspects of a Future Cooperation Agreement between the EU and the ACP States
>Afrika im Abseits - Die Rolle ausländischer Investitionen in der künftigen EU-AKP-Kooperation
>Aspekte eines zukunftsfähigen Kooperationsabkommens zwischen der EU und den AKP-Staaten
>Lomé ist tot - es lebe Fidschi! - Kommentar zum Abschluß der EU-AKP-Verhandlungen
>Entwicklungsbehörde "EuropeAid" - Neue Bürokratie oder neue Politik?
>Alles außer Waffen, Zucker, Bananen und Reis
>Regionalisierung unter neoliberalem Vorzeichen? Die polit-ökonomische Geographie der EU-Handelspolitik
>Regionalisierung unter neoliberalem Vorzeichen? Die polit-ökonomische Geographie der EU-Handelspolitik