Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Podiumsdiskussion: Cum-Ex: Der organisierte Griff in die Staatskasse - Was sind die Konsequenzen?

09.12.2019 | Öffentliche Podiumsdiskussion mit Bundesfinanzminister Scholz und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Strafverfolgungsbehörden am 9.12.2019 in Berlin

Mehr erfahren

Abendverantstaltung zu fairer IT an der TH Ulm

28.11.2019 | Technische Hochschule Ulm, ab 17:30 Uhr

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Tina Haupt

Referentin für nachhaltige Produktion und öffentliche Beschaffung

  

tina.haupt(at)weed-online.org

Arbeitsbereiche: Nachhaltige öffentliche Beschaffung, Produktionsbedingungen in der Spielzeugindustrie
Nachhaltige Beschaffung in Berlin
Telefon: 030 - 27596644
Ausbildung: M.A. Geopolitik (Paris Sorbonne); B.A. Geographie & Politik (Uni Bremen)

Gremien:
>MitarbeiterInnen

Artikel:
>Pressemitteilung: Fairer Einkauf für die Fairtrade-Town Berlin. Ramona Pop nimmt Unterschriften für einen faireren öffentlichen Einkauf entgegen.
>Neuauflage Gute Gründe für nachhaltige Beschaffung
>Kurzstellungnahme zur Überarbeitung des Geldwäschegesetzes