Startseite Kontakt
Veranstaltungen / Aktionen

Praktikum Unternehmensverantwortung & nachhaltige Beschaffung ab 15.01.2018

20.10.2017 | Ein Praktikum bei WEED bietet Einblicke in die Arbeit einer Nichtregierungsorganisation und die Möglichkeit, Erfahrung zu sammeln in politischer Öffentlichkeits-, Lobby- und Kampagnenarbeit.

Mehr erfahren

Berlin: Bezirksübergreifendes Vernetzungstreffen sozial verantwortlicher Einkauf

28.09.2017 | WEED lädt gemeinsam mit dem Fachpromotor für kommunale Entwicklungszusammenarbeit und der CIR ein in die Braustube des Berlin Global Village e.V., Am Sudhaus 2, 12053 Berlin. Los geht's um 16:30 Uhr.

Mehr erfahren



W&E Infobrief

Nachhaltige Produktion und öffentliche Beschaffung

WEED setzt sich für gerechte Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette ein. Ein wichtiger Schwerpunkt von WEED e.V. liegt bei den Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Elektronikbranche und anderen Sektoren (Natursteine, Spielzeug u.a.) sowie der Einhaltung von sozialen Kriterien bei der öffentlichen Beschaffung. Die Bandbreite unserer Arbeit reicht von der Erstellung von Studien und Hintergrundmaterialien, über Netzwerk-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zum kritischen Dialog mit Unternehmen und der Beratung für öffentliche Beschaffungsverantwortliche.

Abgeschlossene Projekte:

Nachhaltige IT-Beschaffung in NRW – Wir setzen uns mit diesem Bildungs- und Beratungsprojekt für die Förderung des sozial verantwortlichen und umweltverträglichen Einkaufs von IT-Produkten in Nordrhein-Westfalen ein.

Electronics Watch – Wir haben eine Monitoring-Organisation für faire Arbeitsbedingungen in der globalen Computerproduktion geschaffen.

The LANDMARK Project - LANDMARK war ein europäisches Projekt zur Förderung öko-fairer Beschaffung. Städte, Gemeindeverwaltungen und Expertenorganisation erarbeiteten gemeinsam Kontrollmechanismen zur Einhaltung sozialer Kriterien in der Beschaffung.

Weitere WEED-Informationen zu Arbeitsbedingungen in der IT-Produktion findet ihr auf unserer Seite: www.pcglobal.org

Ansprechpartnerinnen:

Annelie Evermann, Tel. 030 - 280 41 811, annelie.evermann@weed-online.org

Tina Gäbler, Tel. 030 - 27 59 66 44, tina.gaebler@weed-online.org

Aktuelle Meldungen:

Jahrgang: 2015
...  2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
21.12.2015 >
Petition: Sofortige Freilassung chinesischer ArbeitsrechtsaktivistInnen!
Petition: Sofortige Freilassung chinesischer ArbeitsrechtsaktivistInnen! - Mindestens vier ArbeitsrechtsktivistInnen befinden sich nach einer Razzia gegen Arbeitsrechtsorganisationen in Haft. Die chinesische Regierung soll sie freilassen. (Meldungen)
01.12.2015 >
Pressemeldung: Keine Kinderarbeit bei öffentlich eingekauften Waren
Pressemeldung: Keine Kinderarbeit bei öffentlich eingekauften Waren - Die Bundesregierung muss sicherstellen, dass Produkte, die der Staat einkauft, keinesfalls durch Kinderhand entstanden sind. Das fordert das aus 52 Organisationen bestehende CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung. (Presse)
01.12.2015 > Zur Modernisierung des Vergaberechts - Die Vergaberechtsmodernisierung hat WEED auf europäischer und auf deutscher Ebene durchgehend begleitet. Die deutsche Umsetzung der EU-Richtlinien bleibt hinter den Möglichkeiten zurück, da die Spielräume für einen umweltverträglichen und sozial verantwortlichen Einkauf der öffentlichen Hand nur ungenügend genutzt wurden. (Meldungen)
20.11.2015 >
Praxisbeispiele sozial verantwortlicher IT-Beschaffung
Praxisbeispiele sozial verantwortlicher IT-Beschaffung - Dieser neue WEED Praxis-Leitfaden stellt Beispiele von Vergabestellen aus ganz Europa vor, die soziale Kriterien in ihre IKT-Ausschreibungen integrieren und unterschiedliche Ansätze der Kontrolle verfolgen. Neben konkreten Ausschreibungen mit Mustervorlagen gehören hierzu Beispiele struktureller Maßnahmen und externer Hilfestellungen. (Publikationen)
18.11.2015 >
Dokumentation der Veranstaltung: Workers‘ protests in China and attacks on the civil society
Dokumentation der Veranstaltung: Workers‘ protests in China and attacks on the civil society - Current criminalization of worker representatives, human rights activists and feminists. How workers in China struggle for their rights. With Sheung So, LESN (Hong Kong) (Meldungen)
17.11.2015 >
Impulsvortrag Sheung So, Hong Kong
Fachkonferenz Nachhaltige IT-Beschaffung in Gelsenkirchen - Rückblick auf WEEDs Fachkonferenz am 16./17. November: Informationen und Dialog zu Arbeitsbedingungen in der IT-Branche und erfolgreiche Ansätze der sozial nachhaltigen IT-Beschaffung (Meldungen)
05.11.2015 >
2. Fachdialog zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung von Natursteinen in Berlin
2. Fachdialog zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung von Natursteinen in Berlin - WEED veranstaltet am 5. November 2015 den 2. Fachdialog zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung mit dem Schwerpunktthema Natursteine. (Meldungen)
01.11.2015 > Infoblatt: Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) - (Publikationen)
17.10.2015 > Bietererklärungen als Instrument zur Einbeziehung von Arbeits- und Sozialstandards in der öffentlichen Beschaffung - Gutachten und Mustererklärungen zur Berücksichtigung von Arbeits- und Sozialstandards durch Bietererklärungen in den Auftragsausführungsbedingungen am Beispiel PC und Arbeitsbekleidung (Publikationen)
07.10.2015 >
Film: Für sozial verantwortliche IT-Ausstattung an Universitäten
Film: Für sozial verantwortliche IT-Ausstattung an Universitäten - Unser neues Video zeigt, warum Universitäten Mitglied bei Electronics Watch werden sollten. Wir rufen Studierende dazu auf, sich dafür an ihrer Universität zu engagieren! (Meldungen)
05.10.2015 >
Bericht: Die Serversklaven
Bericht: Die Serversklaven - Rechtsverletzungen und Zwangspraktika in der Lieferkette von IT-Hardware europäischer Universitäten - neuer Bericht heute veröffentlicht (Publikationen)
05.10.2015 >
Veröffentlichungshinweis: Die Serversklaven
Veröffentlichungshinweis: Die Serversklaven - Neuer Bericht zu Rechtsverletzungen und Zwangspraktika in der Lieferkette von IT-Hardware europäischer Universitäten (Presse)
25.09.2015 > WEED-Referentin auch in diesem Jahr bei Berliner Beschaffungskonferenz - WEED-Vortrag zu Nachweisen in der sozial verantwortlichen IT-Beschaffung (Meldungen)
25.09.2015 >
Petition: Keine Rohstoffe, die Konflikte finanzieren
Petition: Keine Rohstoffe, die Konflikte finanzieren - Fordern Sie Sigmar Gabriel auf, sich für eine verbindliche und menschenrechtsbasierte Verordnung für Konfliktmineralien auszusprechen. (Meldungen)
01.08.2015 >
Electronics Watch - die Monitoring-Organisation für faire Arbeitsbedingungen in der globalen Computerproduktion
Electronics Watch - die Monitoring-Organisation für faire Arbeitsbedingungen in der globalen Computerproduktion - Die globale IT-Industrie zeichnen sich nicht nur durch ein immenses Wachstum, sondern auch durch massive arbeitsrechtliche Vergehen aus. Gemeinsam mit Arbeitsrechtsorganisationen und BeschaffungsexpertInnen hat WEED deshalb die unabhängige Monitoring-Organisation Electronics Watch aufgebaut. Vergabestellen, die in ihren IKT-Ausschreibungen soziale Kriterien einfordern und dies auch kontrollieren wollen, können sich anschließen und so zu einer Verbesserung der aktuellen Situation beitragen. (Meldungen)
21.07.2015 >
Pressemitteilung: Smartphones im Fairness-Test
Pressemitteilung: Smartphones im Fairness-Test - Den Vorverkaufsstart des Fairphone 2 nehmen WEED e.V. und die Christliche Initiative Romero zum Anlass, die Ergebnisse einer vergleichenden Studie zu TCO-zertifizierten Smartphones und dem Fairphone 2 zu präsentieren. (Presse)
18.06.2015 >
Handlungsempfehlungen für die Novellierung des TVgG-NRW
Handlungsempfehlungen für die Novellierung des TVgG-NRW - WEED und das Bündnis für öko-soziale Beschaffung NRW: Schlussfolgerungen aus der Evaluierung des TVgG-NRW und Handlungsempfehlungen für die Gesetzesnovellierung (Meldungen)
08.06.2015 >
Vortrag: Wie fair sind Computer & Co.?
Vortrag: Wie fair sind Computer & Co.? - Vortrag von Annelie Evermann und Diskussion an der Uni Bielefeld: Wie fair sind Computer & Co.?, 8.6., 18 Uhr, Hauptgebäude, Hörsaal H2 (Meldungen)
05.06.2015 >
Bericht zur IKT-Branche
Bericht zur IKT-Branche - Der Bericht bietet Einblicke in die globalisierte Informations- und Kommunikationsbranche und in Einflussmöglichkeiten der öffentlichen Beschaffung auf die Arbeitsbedingungen. (Publikationen)
02.06.2015 >
Stellungnahme zum Entwurf für neues deutsches Vergaberecht
Stellungnahme zum Entwurf für neues deutsches Vergaberecht - Entwurf für ein neues deutsches Vergaberecht bleibt hinter EU-Spielräumen für öko-soziale Kriterien zurück (Meldungen)
24.05.2015 >
WEED bei Workshop in Rostock
WEED bei Workshop in Rostock - 24.06.2015: Workshop zu sozial verträglicher Textil- und IT-Beschaffung mit Viet Anh (CDI), Annelie Evermann (WEED) und Christian Wimberger (CIR) (Meldungen)
18.05.2015 >
Ausstellung zu Konsumwandel und WEED-Vortrag in Siegen
Ausstellung zu Konsumwandel und WEED-Vortrag in Siegen - "Wie "fair" sind Smartphone & Co?" - Vortrag und Diskussion mit Annelie Evermann (WEED e.V) in Siegen (WEED aktuell)
20.04.2015 >
G7-Präsidentschaft
G7-Präsidentschaft - G7-Präsidentschaft nutzen: Lieferkettenverantwortung verbindlich regeln (Meldungen)
17.04.2015 >
Pressemitteilung: Behauptungen statt Zahlen - Berliner Senat legt zweifelhafte Bewertung des Berliner Vergabegesetzes vor
Pressemitteilung: Behauptungen statt Zahlen - Berliner Senat legt zweifelhafte Bewertung des Berliner Vergabegesetzes vor - Berliner FAIRgabe-Bündnis beanstandet Widersprüche und fehlende Aussagekraft des ersten Vergabeberichts (Presse)
27.03.2015 >
Briefing-Paper zur neuen EU-Vergaberichtlinie
Briefing-Paper zur neuen EU-Vergaberichtlinie - Briefing-Paper von WEED-Autorin Juliane Kühnrich zur neuen EU-Vergaberichtlinie (Publikationen)
23.03.2015 >
Veranstaltung:
Veranstaltung: "Sozial verantwortliche Beschaffung nachhaltig stärken" - Diskussion zur Reform des Vergaberechts in Deutschland. Berlin. 23.4.2015, 17:00 - 21:15 Uhr. (Meldungen)
18.03.2015 >
Appell
Appell "Für ein faires NRW" - WEED und Bündnis für öko-soziale Beschaffung NRW veröffentlichen heute zusammen mit mehr als 100 ErstunterzeichnerInnen Appell an die Landesregierung NRW (Meldungen)
09.03.2015 >
Neuauflage: Quo Vadis, Beschaffung?
Neuauflage: Quo Vadis, Beschaffung? - Eine Bestandsaufnahme der sozial verantwortlichen öffentlichen Beschaffung: Reformen, Spielräume, Vorreiter. Komplett überarbeitete Neuauflage (Publikationen)
01.01.2015 >
"Berlin be fair" - Programm zur Förderung des öko-fairen Einkaufs in Berlin (Meldungen)
01.01.2015 > Das Berliner FAIRgabe-Bündnis - - setzt sich seit 2007 für eine soziale, ökologische und faire Vergabe und Beschaffung ein. (WEED aktuell)